de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Cod. Guelf. 80.4 Aug. 8° (Heinemann-Nr. 3786)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 5. Cod. Guelf. 34.1 Aug. 4° — 117 Aug. 4° und Anhang: Handschriften in Sammelbänden. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1903). S. 151152

Liber philosophorum i. e. Lapidarius.

Pap. — 104 Bll. — 14,5 × 10,5 cm — 15. Jahrh.

Von verschiedenen Händen Das erste Stück ist ausgestattet mit einer Anzahl farbiger Bilder, die theilweise den Text illustrieren, theils die berühmtesten Philosophen (Eximeneus, Lilium inter spinas, Symon, Largos, Dyamedos, Albertus Magnus, Thomas de Aquino u. s. w.) zur Darstellung bringen.

Pergamentband mit noch einem Paar Binderiemen.

Auf einem einliegenden losen Pergamentblatte findet sich u. A. der Vers: Schweig leid meid ohne klag, | Dan gluk kompt alle tag.

Herkunft: f. 1′ eine quer gestellte ausländische Pflanze (Herba lunatica), darunter: Faciebat Marcus Rosarius anno a Christo nato 1569. Die untere Hälfte der Seite zeigt, in Schlingungen geschrieben, theilweise ein Wappen (geringelte Schlange mit einem weissen Kreuz im Maule), in Kapitalschrift folgende Besitzangabe: ISTE LIBER EST IOHANNIS CORKAUENDALI. IDEM EST . . . . . . (das letzte Wort ist nicht zu entziffern).

f. 243. Liber philosophorum i. e. Lapidarius. „Scitote omnes filii huius artis, quod nemo potest sibi colligere fructus.“. Scitote omnes filii huius artis, quod nemo potest sibi colligere fructus.

f. 43′45′. Planetarische Sprüche. Lateinisch und Deutsch, f. 46 die Darstellung, wie es scheint, eines himmlischen Hauses.

f. 46′49′. Recepte und Aehnliches. (von jüngerer Hand).

f. 5073′. Gloria mundi vel lux solis auctore Wynando de Ruffo Clippio. Vergl. 3107 (3), wo dasselbe oder ein ähnliches Werk.

f. 7482′. Secreta secretorum und Aehnliches. (von späterer Hand).

f. 8596′. Thesaurus philosophiae. f. 91′ farbiges Bild zur Erläuterung des Textes.

f. 9798. Praeceptum chymicum. (von späterer Hand).

f. 99101. Tractatus de alchymia. Deutsch.

f. 101′103′. Alius tractatus et valde brevis de alchymia. Desgleichen.

f. 104104′. Alphabeta diversa. (von späterer Hand).



  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)
Die Katalogdaten sind Public Domain. Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.