Butzmann, Hans: Die Blankenburger Handschriften. - Frankfurt am Main: Klostermann, 1966. - (Kataloge der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel: Neue Reihe, Bd. 11) S. 96 (Vorläufige Beschreibung)

Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek, Cod. Guelf. 81 Blank.

Aktenstücke zu Nürnbergischen Streitigkeiten 1730

Alte Signatur: 28 Blank. — Papier — 162 Bl. — 32,5 × 19,5 cm — XVIII. Jh.

Wasserzeichen: Wappenschild mit Buchstaben NM, darüber Äskulapstab; dasselbe mit Buchstaben PIC. Der Schriftspiegel ist mit roten Linien eingefaßt. Alles von einer Hand.

Pappumschlag mit Buntpapierüberzug.

Herkunft: Exlibris Ludwig Rudolfs mit Zahl 25. In der linken unteren Ecke des Vorderdeckels Zahl 149.

1r Titelbl. Species facti samt denen Beylagen den Rang und andere von undenklichen Jahren her quasi possedirte Jura ac Praerogativas der sämtlichen Doctorum Juris ac Medicinae in der Heil. Rom. Reichsfreyer Stadt Nürnberg betreffend Anno 1707.

75r Fünf Lieder über die Streitigkeiten der Nürnberger Kaufleute mit dem Magistrat. Lied 1. Es ist gewißlich an der Zeit Daß Kluge Narren werden Man setzt sich wider Obrigkeit Mache ihnen viel Beschwerden. (75r) Lied 2. Nürnbergischer Handels-Platz. Won Gott bey uns nicht veste hält wann unsere Tränger toben. (77r) Lied 3. Verklagte Nürnbergische Obrigkeit. Der Himmel, der noch veste hält Verlachet euer Toben. (79r) Lied 4. Lied auf den jetzigen corrupten Zustand in Nürnberg. Es ist gewisslich an der Zeit Verwunderung wird kommen. (81r) Lied 5. Nürnbergisches Bürger-Lied. Es ist gewisslich an der Zeit dass Kayser Carl wird kommen.

85r Copia Schreibens … Briefe des Königs Friedrich Wilhelm I. von Preussen an den Markgrafen von Brandenburg-Bayreuth, den Nürnberger Magistrat und die preussischen Assessoren zu Wetzlar betr. das Verbot der Niederlassung Nürnbergischer Bürger in dem markgräflichen Gebiet, 27. 5. 1730; dazu Beschwerde- und Bittbriefe der Nürnberger Kaufleute wegen zu hoher Auflagen, 13. 1., 27. 1., 7. 2., 9. 5. 1730, der Nürnberger Doctores Juris et Medicinae, 5. 8. 1730, des Zacharias Buck, 9. 1. 1730. Ratserlaß, 24. 3. 1730. Rechtsgutachten die Niederlassung von Nürnberger Bürgern außerhalb der Stadt betreffend.