de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 81 Gud. lat. (Katalog-Nr. 4385)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 130
Handschriftentitel: Iustinus, Trogi Pompei historiarum Philippicarum epitoma
Entstehungsort: In Italien geschrieben.
Entstehungszeit: 14 Jhdt
Katalognummer: Katalog-Nr. 4385
Beschreibstoff: Perg.
Umfang: 38 Bll., wovon das letzte unbeschr.
Format: 29 × 21 cm
Lagenstruktur: Quaternen
Seiteneinrichtung: Zweispaltig
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Mit mehrfarbigen Initialen.
Einband: Wie 4305
Entstehung der Handschrift: In Italien geschrieben
Inhalt:
Explicit compilatio Justini qui fuit abreuiator. xliiijor. Librorum Trogi pompeij. Et xp̃oforus me scripsit.
  • Ebert 496
  • J. Jeep, Leipzig, Teubner 1859

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)
  • Normdaten ergänzt oder korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.