de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 84.11 Aug. 2° (Heinemann-Nr. 2877)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 4. Cod. Guelf. 77.4 Aug. 2° — 34 Aug. 4°. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1900). S. 84
Handschriftentitel: P. Terentii Afri comediae quae supersunt, praemissis argumentis.
Entstehungszeit: 15. Jahrh. (1428).
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 84. 11. Aug. fol.
Katalognummer: Heinemann-Nr. 2877
Beschreibstoff: Pap.
Umfang: 109 Bll.
Format: 28,5 × 21 cm
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Mit rothen Ueber Schriften: der Platz für die Initialen durchweg leer gelassen. In Italien geschrieben.
Einband: Rohe, unüberzogene Holzbretter mit Pergamentrücken: zwei kleine Schliesser.
Provenienz der Handschrift: Die Schmutzblätter sind mit allerhand Schriftproben bedeckt, neben ihnen findet sich auf dem Hinterblatte von älterer Hand die Inscription: Meus Terencius, und von jüngerer Hand das Folgende: Questo libro era de la curia de Messere Juan Corner et tocque ala curia de Messere Franci (?) Corner ne la diuision fatta fra Messere Benedetto Corner et mi Franco Corner adi 20 ottobrio 1503. Ausserdem steht auf demselben Blatte der Name eines anderen muthmasslichen Vorbesitzers: Petrus Franciscus Maura.
Inhalt:
  • In der gebräuchlichen Ordnung: Andria (f. 1–18), Eunuchus (f. 18–37′), Heautontimorumenos (f. 37′–56′), Adelphoe (f. 56′–74), Eschiria (Hecyra) (f. 74–90), Phormio (f. 90–109).
  • Schlussschrift: Τελος ⁒ Finis.
  • Darunter auf einem Spruchbande:
  • Questo libro E.
  • f. 1 steht in der unteren rechten Ecke: 1428 die xviij Marcii Johannes &.

  • Datierte Handschriften (bis 1500)
    • Datierung
  • Sachregister
    • Terentius Afer, P.
  • Vorbesitzer Personen
    • Corner, Benedetto

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.