de :: en
Permalink: PURL

Search

View as: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 95 Blank.
Butzmann, Hans: Die Blankenburger Handschriften. - Frankfurt am Main: Klostermann, 1966. - (Kataloge der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel: Neue Reihe, Bd. 11) S. 106
Manuscript title: Arzneibuch des Ortolf von Baierland
Place of origin: Nürnberg
Date of origin:
  • XV. Jh.
  • 1477
Former shelfmark: 182 Blank.
Catalogue number: Manuscripta Mediaevalia Objektnummer, 90243403,T
Support: Papier
Extent: V + 82 altgez. Bl.
Format: 31,5 × 21 cm
Condition: Bl.1 ist mit Textverlust angefault, Bl. 48 ist tief eingerissen, von Bl. 82 fehlt eine Ecke.
Page layout: Unliniiert, 39 Zeilen. Textspiegel 22 × 13,5 cm
Scripts: „Fränkische" Bastarda.
Display script / Decoration: Rote und blaue Initialen (Lombarden).
Additions: Innenseite des Rückdeckels unten: heinrich gut kornn hat fridrich geben ekhart mit übergeschriebenen Zahlen 8, 2, 5, 3, 8, 5.
Binding: Einband Schweinsleder mit Granatapfelmuster im Mittelfeld des Vorderdeckels. Genaue Übereinstimmung mit dem Einband des Wolfenbütteler Exemplars des Ortolf-Drucks von 1477 (s. u.). Bei der Handschrift ist jedoch das Leder stark abgerieben und zeigt im Vorderdeckel ein großes Loch; die beiden Schließen fehlen.
Origin of the manuscript: Mundart bayrisch.
Provenance of the manuscript:
  • Inliegend loses Bl. mit dem Vermerk ist gedruckt 36.4 Med. fol. und zwar Seite auf Seite. Die Handschrift ist die Druckvorlage für die nach Lagen-, Seiten- und Zeilenzahl, auch wörtlich und lautlich genau stimmende Inkunabel Nürnberg: Koberger 1477 (Hain 12112). Die Handschrift weist einige Verbesserungen auf, denen der Druck folgt; z. B. Bl. 32r ist in der Handschrift pflaster rot durchstrichen und puluer an den Rand geschrieben; Der Druck hat „puluer".
  • Auf der Innenseite des Rückdeckeis oben Liber medicine.
  • Exlibris Ludwig Rudolfs mit Zahl 12.
  • In der linken unteren Ecke von Bl. lv die Zahl 36.
Contents:
  • Ir Später nachgetragen Ein gute erzeney für den steyn. Darunter Item für offen geschwer.
  • Iv leer.
  • IIr Hie hebt sich an das Register …
  • 1 leer.
  • 2r >Die vorrede diß puchs<. Der höchst hat geschaffen. >Von den vier Elementen<.
  • 44r Hie nympt ein end das puch von der Ertzney das maister Ortolff gemacht hat und genommen auß vil grosser Maister puecher.Hie hebt der Maister Ortolffus wider an und lert uns am ersten wie sich der mensch in den zwelff Monadten des Jares regiren soll …
  • 64 leer.
  • 65r Von den Kreuteren in einer gemahne.

Revisions:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)
  • Manuscripta Mediaevalia Objektnummer hinzugefügt (schassan, 2019-08-20)

  • Search the OPAC for further literature.
  • Search for further entries in the research documentation.

Dieses Dokument steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.