de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML

Hermann Conring: Collegium de Praecipuis Rebus Publicis Totius Terrarum Orbis — (Haldensleben, Alv. Mg 162) — Signaturdokument
Handschriftenabteilung Herzog August Bibliothek auf der Grundlage eines maschinenschriftlichen Verzeichnisses, Überarbeitung: Claudia Frank und Kerstin Losert, Wolfenbüttel, 2005.
Handschriftentitel: Hermann Conring: Collegium de Praecipuis Rebus Publicis Totius Terrarum Orbis
Entstehungsort: Helmstedt
Entstehungszeit: 1664
Umfang: [2 Bl.], 1141 S.
Format: 20 × 16,5 cm
Hände: Autograph.
Einband: Weißer Pergamentband, auf dem Rücken: Conringii ...
Provenienz der Handschrift: Besitzstempel Lehns-Bücherei in Erxleben auf dem 2. Vorsatzblatt.
Inhalt:
  • 1-1141 Vorlesungen Conrings über Staatenkunde (mit Ausnahme Deutschlands). von seinem Schüler Philipp Andreas Oldenburger gegen Conrings Willen 1675 unter dem Titel „Staatenschatz“ in den Druck gegeben (vgl. Herberger, S. 56).
    Literatur
    • E. WOLF, Große Rechtsdenker d. dt. Geistesgesch. – (Kat.)
    • Hermann Conring: 1606–1681 : ein Gelehrter der Universität Helmstedt. Hrsg. von Patricia HERBERGER u. a. Wolfenbüttel 1981.
    • KELLY, W. A.: Hermann Conring (1606–1681) : a study in versatility. East Linton: Cat’s Whiskers Press, 1993.
    • ARNSWALDT, Albrecht von: De vicariatus controversia : Beiträge Hermann Conrings in der Diskussion um die Reichsverfassung des 17. Jahrhunderts. Berlin: Duncker und Humblot, 2004.
    • Zahlreiches weiteres Kleinschrifttum sowie diverse Werkausgaben im Kat. der HAB nachgewiesen.
  • 1. Vorsatzblatt bibliothekar Vermerk mit Bleistift: Conringius, Hermann, Collegii de praecipuis rebus publicis totius terrarum orbis Germaniae a. exceptis, Vorlesungen des berühmten Polyhistors Hermann Conring (1606-81) zu Helmstedt gehalten ab 20. April 1664. Original-Manuscript mit dem eigenhändigen Namenszug! Auf 1135 (bzw. 1140).
  • 2. Vorsatzblatt Programma. (Datierungsvermerk: incepi d. 20. April. Anno 64. und Namenszug: Herman Conringius D.).
  • 1 Prooemium.
  • 45 De re publica Hispanica.
  • 126 De America.
  • 188 Pergo ad Siciliam. (sowie Italien insgesamt – 278: Ad ducatum Mediolanensem – und weitere Bemerkungen zu Spanien, auch zu Luxemburg, Belgien und Holland.
  • 302 Examen rei publicae Portugallicae seu Lusitanicae.
  • 370 Examen rerum publicarum Asiaticarum.
  • 376 De regno Japonico.
  • 386 De Tartaris in genere.
  • 396 Regnum Chinense.
  • 415 Regnum magni Mogolis.
  • 435 De regno Persarum.
  • 464 Examen rei publicae Turcicae.
  • 536 Examen rei publicae Tartarorum praecopensium.
  • 549 De regno Marocco et Fessae.
  • 557 De re publica Abyssinorum.
  • 563 De re publica Moscovitica.
  • 608 Examen rei publicae Polonicae.
  • 654 De Cosaccis.
  • 659 Examen rei publicae Suecicae.
  • 711 Examen rei publicae Danicae.
  • 754 Examen rei publicae Scotiae.
  • 792 Examen rei publicae Anglicanae.
  • 858 Examen rei publicae Franciae seu Gallicae.
  • 946 Examen rei publicae Venetae.
  • 1002 Examen Curiae Romanae. (1136-1141) leer.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Normdaten ergänzt oder korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Copyright Information)