de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Faksimile in der WDB

Matthäus Nefe: Kunst des Feldmessens oder Geometriae — (Haldensleben, Alv. Na 22) — Signaturdokument
Handschriftenabteilung Herzog August Bibliothek auf der Grundlage eines maschinenschriftlichen Verzeichnisses, Überarbeitung: Claudia Frank und Kerstin Losert, Wolfenbüttel, 2005.
Handschriftentitel: Matthäus Nefe: Kunst des Feldmessens oder Geometriae
Entstehungsort: Deutschland
Entstehungszeit: Ende 16. Jh.
Umfang: I + 78 Bl.
Format: 31 × 19 cm
Hände: Abschrift. Parallelhandschrift von derselben Hand mit identischem Einband und Wasserzeichen: Cod. Guelf. 44.4 Aug. 2o, vgl. auch Cod. Guelf. 87 Extrav. Bleistiftnotizen zum Inhalt der Handschrift von einer Hand des 20. Jh. im vorderen Spiegel.
Einband: Weißer Ledereinband über Pappe. Rollenstempel- und Einzelstempel. Spuren zweier grüner Stoffschließenbänder. Unleserliche Vorsignatur auf dem Vorderdeckel. Vorsignatur (?) auf dem Rücken: L. Rotgefärbter Schnitt.
Provenienz der Handschrift: Besitzstempel Lehns-Bücherei in Erxleben auf Bl. 1r.
Inhalt:
  • I leer.
  • 1r Kunst des Feldmessens oder Geometriae. Der Rechte ware vndt probirte grunt, wie man in allen Landen, ein jedes Feldt, Acker Wiese, walde vnndt Gartte auff der Ebne vnndt Bergen ... … — … ... recht messen vndt rechnen soll.
  • 1v Dieses alles gantz trewlich mit besondern vleis gerechnet vndt probiret. Durch Mattheum Nefen, Rom. Kaÿ. Maÿ. verordneten vnnd bestelten Landtmesser
  • 3v Widmung: Zu Ehren vndt glückseliger wolfart den ... … — … ... Herrn Bürgemeistern vnd Radtmannen der hochvernumbsten Kaÿserlichen Freÿstadt Erdfurt Meinen günstigen herrnn.
  • 4r Vorrede. Es schreibet Sanct Paulus in der Ersten Epistel an die Corrinther am 12 Capittel … — (74r)... hiermit sey Gott der Allmechtige mit seiner Gnadt mit uns allen. Amen.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Normdaten ergänzt oder korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

Für das Signaturdokument verzichtet die Herzog August Bibliothek auf alle Nutzungsrechte.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.