de :: en
Permalink: PURL

Search

View as: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Helmstedt, ehem. Universitätsbibliothek, Pgt. Frgm. 12
Die mittelalterlichen Helmstedter Handschriften der Herzog August Bibliothek. Teil II: Cod. Guelf. 277 bis 370 Helmst. Mit einem Anhang: Die mittelalterlichen Handschriften und Fragmente der Ehemaligen Universitätsbibliothek Helmstedt, beschrieben von Bertram Lesser (im Erscheinen).
Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft im Rahmen des Programms Erschließung und Digitalisierung handschriftlicher und gedruckter Überlieferung
Manuscript title: Urkunde. Tabula. Nota
Place of origin: Neuss
Date of origin: 1496
Support: Pergament
Extent: 2 Bl.
Format: 21 bzw. 12 × 31 cm
Condition: Nach Ausweis der Leimspuren dienten die Bl. als vorderer (1r–v) und hinterer Spiegel eines Bandes im Folioformat.
Page layout: 30 × 31 cm, einspaltig (beschnitten), max. 61 Zeilen erhalten.
Hands:
  • Die Urkunde (1r und 2r) in regelmäßiger Kanzleikursive (Notula) von einer Hand;
  • die Tabula in Textualis und die biographische Notiz in humanistischer Kursive vermutlich autograph von Christian Gheverdes.
Display script / Decoration: Der Text auf Bl. 1v ist rubriziert und mit rotem Lombarden versehen.
Origin of the manuscript: Die 1496 in Neuss ausgestellte Urkunde wurde um 1500 als Vorderspiegel in einen Sammelband geklebt, welchen der aus Hamburg stammende Christianus Gheverdes 1502 in Trier gekauft hatte.
Acquisition of the manuscript: Da ein Miszellanband mit dem angegebenen Inhalt weder in den handschriftlichen oder gedruckten Beständen der Universitätsbibliothek Helmstedt noch in deren älteren Katalogen nachweisbar ist, bleibt unklar, wann und auf welchem Wege das Fragment dorthin gelangt ist.
Contents:
  1. 1r, 2r Urkunde (Neuss, 2.8.1496). Monachus Theodericus von Zantis vnd Walramus then Hauff canonicus der kirchen sant Quiryni bynnen Nuyss Coloniensis bysthums … — … als man schreib dusent vierhondert Nuntzig vns ses jare op den zweyten dag des mandes Augusti. Die Namen der beiden Aussteller sind im Totenbuch des Quirinusstiftes nicht bzw. nicht eindeutig zu ermitteln, vgl. Das Neusser Totenbuch (London, British Library) Ms. Add. 15456) = Liber animarum capituli monasterii sancti Quirini Nussiensis, als Facsimile hrsg. durch die Stadt Neuss, bearb. von R. Nagel, Neuss 2000. Die Urkunde ist bislang nur hier nachgewiesen und ungedruckt.
  2. 1v Tabula. Liber Cristiani Gheverdes de Hamburg emptus Treveri anno domini 1502. In quo infrascripta continentur: Opus insigne Rabani de laude sancte Crucis. Georgii Valle tractatuli viginti unum. Q. Curtius de rebus gestis Alexandri Magni. Iohannis Pici Mirandula opera perpulchra. Zum Käufer, dem aus Hamburg stammenden und in Mainz bzw. Köln tätigen Benediktinermönch und Chronisten Christian Gheverdes († 1555), vgl.
    • F. W. E. Roth, Mainzer Geschichtsschreibung von 1400 bis 1550, in: Deutsche Geschichtsblätter 10 H. 3 (1908), 57–152, hier 67f.
    • Die Protokolle des Kölner Domkapitels. Erster Band: Regesten 1454–1511, bearb. von K. Militzer, Düsseldorf 2009 (Publikationen der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde 77,1), 629f.
  3. 1v De vita scriptisque Hrabani Mauri nota ex libro de scriptoribus ecclesiasticis Johannis Trithemii deprompta. Rabanus Maurus sextus archiepicopus Maguntinus ex abbate Fuldensi monasterii ordinis sancti Benedicti nacione theutonicus ex civitate Fuldensi in Buchonia … — … sine opinione sanctitatis cuius epitaphium in viginti ferme versibus ornatus legi anno domini millesimo quingentesimo secundo. Der Text ist weitgehend wörtlich aus dem entsprechenden Lemma im Schriftstellerlexikon des Trithemius übernommen; die Werkliste wurde weggelassen und durch einen Hinweis auf das in diesem Buch enthaltene Werk ergänzt (usque ad finem explanavit inter que opus illud insigne de laude sancte Crucis mire edidit ingenio hoc in libro contentum), ebenso der Schluss des letzten Satzes mit dem Datum der Autopsie. Druck des Originaltextes: Johannis Tritthemii ... de scriptoribus ecclesiasticis ... liber unus…, Coloniae 1531 (VD16 T 1999), LXIXv.

Revisions:
  • Normdaten ergänzt bzw. korrigiert. (schassan, 2015-09-04)

Abgekürzt zitierte Literatur

VD16 Verzeichnis der im deutschen Sprachbereich erschienenen Drucke des XVI. Jahrhunderts, Online-Ressource: http://gateway-bayern.bib-bvb.de/aleph-cgi/bvb_suche?sid=VD16

Dieses Dokument steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.