de :: en
Permalink: PURL

Search

View as: OAI :: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Lüneburg, Ratsbücherei, Theol. 4° 23
Stähli, Marlis: Handschriften der Ratsbücherei Lüneburg: 3. Die theologischen Handschriften: Quartreihe. Die juristischen Handschriften. - Wiesbaden: Harrassowitz, 1981. S. 7273
Manuscript title: Missale
Place of origin: Franziskaner
Date of origin: 15. Jh.2
Remark:
Catalogue number: Manuscripta Mediaevalia Objektnummer, 90125543,T
Support:
  • Pergament/Papier
  • Wasserzeichen: Ochsenkopf mit doppelkonturigem Kreuz und Blume ähnlich Piccard XI 348.
Extent: I + 112 Bl
Format: 30 × 15 cm
Foliation: Foliierung von erster Hand i-xlvii (2r-48r) und 1-62 (60r-112r).
Collation: VII (14). VI (26). V (36). 3 VI (72). VI-7 (77). 2 VI (101). VI-1 (112). Alte Lagensignaturen. Am Anfang Reklamanten.
Condition:
  • Das äußere und innere Doppelblatt jeder Lage und der ganze Kanonteil Pergament. Die unteren Blattränder z. T. geflickt mit Streifen eines alten Druckes.
  • Ir-1v, 33v-36v, 47r-v, 59v-60v, 106r-111r leer.
Page layout: Schriftraum: 16 × 11 cm , 34-44 Zeilen, zweispaltig.
Hands:
  • Bastarda.
  • Kanonteil: Textualis formata.
Display script / Decoration:
  • Rote und blaue Lombarden, z. T. mit grünem Fleuronnée verziert, rote Überschriften.
  • 2r grüne, 8zeilige Blattrankeninitiale A mit Rankenausläufern, Außengrund hellrosa mit Deckweißaderung.
  • Kanonteil: rote und blaue ockerbraun gefüllte Lombarden und Präfationszeichen, rote Überschriften.
  • Kanonteil: 58v rote Blattrankeninitiale T, 5 X 5 cm, über den Querbalken eine grüne Schlange hängend. Blattrankengrund ockerfarben, blau gerahmt und mit rotem Fleuronnée verziert.
Binding: Holzdeckelband mit rotem Lederbezug. Eckbeschläge und Metallschließen erhalten.Blattweiser.
Accompanying materials: Im Spiegel des Vorderdeckels Eintrag von einer Hand des 15. Jhs.: … ferialia officia in quadragesima deficiunt … Item in rogacionibus … deficit. Item officium in vigilia penthecostes. Item sequencia penthecostes … Item officia ferialia infra octavam penthecostes: fer.6 et sabb. trin. Item officia quattuor temporum in mense septembri deficiunt. Item [benedictiones] candelarum in festo purificacionis deficiunt.
Origin of the manuscript: Das Missale läßt sich den Franziskanern zuweisen: 67rb Antonius de Padua, 98ra Anrufung des hl. Franziskus in der Oratio Innocentii, s. auch Eintrag 91ra.
Contents:
  • 2ra-46vb Proprium de tempore. Dnca. 1. adv. - dnca. 24. p. pent.
    • (3rb-6ra) Quatembermessen.
    • (6vb) In nocte nativitatis mit der Sequenz.
      • AH 53 Nr. 10 (nur die 1. Strophe).
    • Ferialmessen nach Ostern und Pfingsten. Hervorgehoben sind durch Fleuronnée-Initialen.
      • (22vb) Pascha,
      • (28vb) Ascensio domini,
      • (29vb) Pentecoste,
      • (31vb) De sancta trinitate mit Sequenz.
        • AH 53 Nr.81 und
      • (32rb) De corpore Christi mit Sequenz.
        • AH 50 Nr. 385.
      33rb ist der Anfang von fer. 6. p. pent. nachgetragen. Darunter Ergänzungen von späterer Hand zu Corpus Christi.
    • (37ra-46va) Dnca. 1. p. pent. - dnca. 24. p. pent.
  • 48r-59r Ordo missae.
    • (48r-v) Offertoriumsgebete: Munda cor meum ac labia mea … (bricht ab:) … orate fratres ut meum et vestrum sacrificium -
    • (49r-52r) Praefationes und Communicantes.
    • (52v) Canon missae.
  • 61ra-77vb Proprium de sanctis. Andreas [30. 11.] - Katharina [25.11.].
    • (67rb) Antonius de Padua,
    • (74va) Dedicatio sancti Michaelis.
    • (72v) (Transfiguratio domini) und.
    • (73r) (Gorgonius).
    • (63va) Purificatio Mariae,
    • (69rb) Petrus et Paulus (mit Oktav.).
    • (61ra) Andreas,
    • (67vb) Johannes bapt.,
    • (68vb) Petrus et Paulus,
    • (73vb) Matthaeus,
    • (76ra) Omnium sanctorum.
    • (63vb) Purificatio Mariae,
    • (72vb) Transfiguratio domini: >prephacio de trinitate.<
    3 Blatt Textverlust zwischen. Hervorgehoben sind durch Fleuronnée-Initialen: Vigilmessen: Präfationen: Die Heiligenfeste sind nur zum Teil mit Epistel und Evangelium ausgestattet.
  • 78ra-96va Commune sanctorum. In vigilia unius apostoli - In dedicatione ecclesie. 91ra neben der Epistelrubrik zu De confessore pontifice der Eintrag (rot): de sancto Ludowico.
  • 96va-105rb Missae votivae, Orationes et Missae defunctorum.
    • (98ra) >Oratio Innocencii pp.< A cunctis nos domine quesumus mentis et corporis defende periculis et intercedente gloriosa virgine dei genitrice Maria cum beatis apostolis Petro et Paulo atque beato Francisco …
    • (99rb) Pro congregatione fratrum.
    • (100vb) Oratio s. Augustini.
    • (104rb) Pro defunctis fratribus.
  • 105v Sequenzen.
      • AH 53 Nr. 10,
      • AH 53 Nr. 16,
      • AH 53 Nr. 15,
      • AH 53 Nr. 215,
      • AH 53 Nr. 168 (bricht ab nach Strophe 3).
  • 111va-b >Prosa de defunctis<.
    • AH 54 Nr. 178, mit abweichender Schlußstrophe:
    Et in penis constitutis …
  • 112ra-vb Consecratio salis et aquae.

Revisions:
  • Normdaten ergänzt oder korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

Abgekürzt zitierte Literatur

AH Analecta hymnica medii aevi, hrsg. von G. M. Dreves und C. Blume, Bd. 1–55, Leipzig 1886–1922, Registerbd. 1–2, hrsg. von M. Lütolf, Bern u. a. 1978
Piccard G. Piccard, Die Wasserzeichenkartei Piccard im Hauptstaatsarchiv Stuttgart, 17 Bde., Stuttgart 1961–1997

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)