Handschriften der Ratsbücherei Lüneburg, Bd. 3: Die theologischen Handschriften: Quartreihe. Die juristischen Handschriften, beschrieben von M. Stähli, Wiesbaden, 1981 (Mittelalterliche Handschriften in Niedersachsen 4), S. 101 - 102 . (Vorläufige Beschreibung)

Lüneburg, Ratsbücherei, Theol. 4° 65

Petrus de Padua. Bertholdus de Ratisbona

Pergament. — 399 Bl. — 15 × 10,5 cm — datierbar

Lagen: 31 VI (372). V + 1 (383). VI (395). I + 2 (399). Alte Foliierung: I-CCLIII und I-CXXXII. Kustoden und Reklamanten, teilweise abgeschnitten. Die 33. Lage (Bl. 384-395) ist verheftet und gehört eigentlich als 22. nach Bl. 252. Schriftraum: 11 × 8 cm, 29 Zeilen, zweispaltig, Tintenliniierung. Textualis von einer Hand. 383rb-va und 394va-395vb Cursiva des 14.jhs. Kleine rote und blaue Lombarden mit Fleuronnée in der Gegenfarbe. Rote Überschriften, rubriziert.

Holzdeckelband mit ehemals rotem Lederbezug, 1971 restauriert. Schließe in der Mitte des Vorderschnittes erneuert. Blattweiser (Lederstreifen).

Herkunft: Auf dem Vorderdeckel die alten Titel- und Signaturschilder des Franziskanerklosters Lüneburg.: Sermones annuales de tempore et de sanctis. Mi[nor]. (Schwarzes) K 22. 399vb Schenkungsvermerk: Hunc librum dedit frater Tydericus Ruter lector pro communi usu et libraria fratrum minorum in Luneborch et est in ordine decimus. Zu Tidericus Röter vgl. Gerhardi S. 194.

Lehmann S. 65.

1ra-252vb und, 384ra-385ra [Petrus de Padua OFM]: Sermones de tempore per annum. Dnca. 1. adventus: Induimini dominum nostrum Ihesum Christum [Rn 13,14] Deposita viciorum multitudine. Schneyer Repertorium 4 S. 706ff. mit Nennung dieser Handschrift. Es fehlen Nr. 6, 16, 22, 24-26, 30, 32, 33-35, 38, 45, 51, 61-62, 68, 70, 73, 76, 78-79, 85, 88, 91, 93, 97, 100, 105, 113, 115-117, 121, 123, 131, 138, 143-144, 149, 152. Zusätzlich erscheinen: (132vb) nach Nr. 77 (anstelle von Nr. 79, die 392rb nachgetragen ist): Factus est repente de celo [Act 2,2] Venit autem spiritus multipliciter quo ad modus. (159vb) nach Nr. 95: Relictis omnibus secuti sunt eum [Lc 5,11] In hiis verbis commendatur perfectio apostoli. (191rb) nach Nr. 124: Considerate volatilia celi [Mt 6,26] Sub brevi similitudine volatilium monet dominus noster.

253ra-383ra [Bertholdus de Ratisbona OFM]: Sermones de sanctis. In vigilia nativitatis vel in ipsa nativitate, de corpore domini. Et cum iterum introducit primogenitum in orbem terre [Hbr 1,6]. Glossa: Non de deo verba ista dicuntur. Schneyer Repertorium 1 S. 478ff., mit Nennung dieser Handschrift. Es erscheinen die Nr. 91, 101-104, 110-111, 117-118, 121-123, 125-128, 132, 143-145, 150, 171-173, 182, 63-64, 76, 177-178, 131, 120, 93-94, 66, 77, 112-113. Siehe auch Casutt Berthold v. Regensburg S. 25.

383rb-va Schluß des Sermo de passione Christi, siehe 394va: Ab Herode, ibi: Sed neque Herodes, ab uxore Pylati cum dixit ei … — … omnes gentes plaudite manibus etc. [Ps 46,2] Explicit.

384ra-395vb verheftet. (384ra-385ra) Schluß von Sermo 25. p.pent. des Petrus de Padua. (385va-392rb) Register zu den Sermones des Petrus de Padua. (392rb) [Petrus de Padua]: Sermo in festo Pentecostes. Factus est repente de celo [Act 2,2] Circa spiritus sancti adventum quadruplex nobis occurrit. Schneyer Repertorium 4 S. 706ff. Nr. 79. (394va-395vb) von anderer Hand: Sermo de passione Christi. Sicut avis ad occisionem ducetur [Is 53,7] Vel aliter: ego quasi agnus mansuetus [Ier 11,19] In verbis propositis describitur passio domini nostri Ihesu Christi … — … (bricht ab:) discipuli eius relinquentes eum omnes fu… Schluß s. 383rb.

396ra-397va Register zu den Sermones des Berthold von Regensburg.

397va-398ra Sermo in annuntiatione BMV. Spiritus sanctus superveniet in te [Lc 1,35] Duo notantur hic: donorum spiritus sancti in virgine augmentacio … — … abstergat a mentis stomacho humorem perversa vice.

399r leer.

399v von anderer Hand: Register der Bibelzitate zu den Sermones des Berthold von Regensburg. Darunter der Schenkungsvermerk des Tydericus Ruter, siehe oben.


Abgekürzt zitierte Literatur

Casutt Berthold v. Regensburg L. Casutt, Die Handschriften mit lateinischen Predigten Bertholds von Regensburg O. Min., ca. 1210–1272. Katalog, Freiburg (Schweiz) 1961
Lehmann P. Lehmann, Mitteilungen aus Handschriften IV. München 1933 (Sitzungsberichte d. Bayer. Akad. d. Wiss. Philos.-Hist. Kl., 1933 H. 9)
Schneyer Repertorium J. B. Schneyer, Repertorium der lateinischen Sermones des Mittelalters für die Zeit von 1150–1350, Bd. 1–11, Münster 1969–1990, Bd. 1–4 ebd. 21973–1974 (Beiträge zur Geschichte der Philosophie und Theologie des Mittelalters 43, 1–11)