de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung von 112 Novi
Wolf-Dieter Otte: Katalog der Novi-Handschriften. Typoskript.
Handschriftentitel: Fürstenbriefe 1568 - 1791
Umfang: 357 Bl.
Format: Versch. Formate.
Einband: Moderne Pappschuber
Entstehung der Handschrift: Ende 16. - Anfang 19. Jh.. Fast ausschließlich Originale, darunter zahlreiche Autographen, auch einige Konzepte.
Provenienz der Handschrift: Ein großer Teil der Sammlung muß aus dem Besitz der Herzöge von Braunschweig-Bevern stammen, da die meisten Briefe an Mitglieder dieser Linie gerichtet sind. Nach einer Notiz Otto von Heinemanns im Katalog der Novi sind die Briefe 1866 von dem Kriegsgerichtsre-gistrator Sack in Braunschweig angekauft worden. Von diesem findet sich 112 Novi 2r ein Zettel zur Übersendung der ersten 42 Briefe an die Wolfenbütteler Bibliothek vom 25.12.1865. Wie die Sammlung in den Besitz Sacks gelangen konnte, ist unklar.
Inhalt:

112 - 114 Novi: Insgesamt umfaßt die Korrespondenz 558 Briefe nebst Beilagen und anderen Texten, die von Vorbesitzer nach dem Alphabet der Fürsten- und Grafenhäuser in einzelne Faszikel abgeteilt worden sind, dabei auch etliche falsch eingeordnete Briefe. Sehr häufig fehlen die Adressenseiten, auch sind viele Siegel - was schon Sack beklagte - entfernt worden.

112 Novi. Die Sammlung umfaßt 163 Briefe in 8 Faszikeln mit den Aufschriften Anhalt, Baden und Bentheim, Brandenburg-Preussen, Cleve, Cöln, Corvey, Croy / Du Cros, Curland und Dänemark. Nach dem Alphabet der Länder- und Familiennamen sind enthalten:


  • 23r Anton Günther Fst zu Anhalt-Zerbst an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern in Braunschweig. Zerbst 1714.
  • 56r August Christian Friedrich Fst zu Anhalt-Köthen an Friedrich Karl Ferdinand von Braunschweig-Bevern in Bevern. Semlin (Zimony) 1789, .
  • 25r Charlotte Friederike Amelie Fstn zu Anhalt-Köthen an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern in Braunschweig. Köthen 1729, .
  • 3r Christian I. Fst zu Anhalt-Bernburg an N.N. (mehrere nichtfürstliche Adressaten), Dessau 1591. Betrifft wahrscheinlich eine Anleihe für die Werbung der deutschen Hilfstruppen für Kg. Heinrich von Navarra.
  • 27r Christian August Fst zu Anhalt-Zerbst an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern in Braunschweig. Stettin 1729, .
  • 6r Eleonore Sophie Fstn zu Anhalt-Bernburg an August Fst zu Anhalt-Köthen in Plötzkau. Bernburg 1646, .
  • 16r Elisabeth Fstn zu Anhalt-Bernburg an N.N., Bernburg 1668, .
  • 37r-41v, 44r Franz Adolf Fst zu Anhalt-Bernburg an N.N. (Hzg August Wilhelm von Braunschweig-Bevern in Stettin ?) (3) Eckersberg und Zittau 1778, Halle 1780, . Autographen.
  • 48r Friedrich Albrecht Fst zu Anhalt-Bernburg an Friedrich Karl Ferdinand Hzg von Braunschweig in Stettin. Ballenstedt 1781, .
  • 4r Georg Aribert Fst zu Anhalt-Wörlitz an N.N., Wörlitz 1639, .
  • 8r Joachim Ernst Fst zu Anhalt-Dessau an August Fst zu Anhalt-Köthen, Ort unleserlich, o.J. (1614?), . Autograph.
  • 15r Joachim Ernst Fst zu Anhalt-Zerbst und Bernhard VII zu Anhalt-Dessau an N.N. (mehrere nichtfürstliche Adressaten). Bernburg 1568, . Betrifft eine an die Adressaten abgefertigte Gesandtschaft.
  • 29r Johann August Fst zu Anhalt-Zerbst an Karl I. von Braunschweig. Zerbst 1740, .
  • 10r Johann Georg II. Fst zu Anhalt-Dessau an N.N. Kölln a.d. Spree 1662, .
  • 33r, 46r Johann Georg Fst zu Anhalt-Dessau an August Wilhelm Hzg von Braunschweig-Bevern in Stettin (2) Dippoldiswalde 1778, Dessau 1780, . Autographen.
  • 42r Karl Georg Lebrecht Fst zu Anhalt-Köthen an denselben in Stettin. Köthen 1780, .
  • 50r Karl Georg Lebrecht Fst zu Anhalt-Köthen an Friedrich Karl Ferdinand von Braunschweig-Bevern in Stettin. Köthen 1781, .
  • 54r Karl Ludwig Fst zu Anhalt-Bernburg-Schaumburg an denselben in Glücksburg. Schaumburg 1782, .
  • 52r Leopold Friedrich Franz Fst zu Anhalt-Dessau an denselben in Glücksburg, Dessau 1782.
  • 31r Luise Albertine Fstn zu Anhalt-Bernburg an Luise Charlotte Friederike Fstn zu Anhalt-Köthen in Köthen. Ballenstädt 1767, .
  • 12r Sophie Margarete Fstn zu Anhalt-Bernburg an N.N. Dessau 1665, .
  • 19r Wilhelm Fst zu Anhalt-Bernburg an Ferdinand Albrecht Hzg von Braunschweig-Bevern. Harzgerode 1672, .
  • 21r Derselbe an N.N., Harzgerode 1692, .
  • 62r Friedrich VI. Mkgf von Baden-Durlach an Albrecht Ernst Mkgf von Brandenburg-Ansbach. Karlsburg 1669, .
  • 64r Auguste Marie Mkgfn von Baden-Durlach an Christine Hzgn von Braunschweig-Bevern. Augustenburg 1700, .
  • 66r Karl Friedrich Mkgf von Baden-Durlach an Karl Georg Lebrecht Fst zu Anhalt-Köthen. Karlsruhe 1783, .
  • 248r F. von der Borch an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern in Braunschweig. Corvey 1737, .
  • 237r Maximilian Heinrich Hzg von Bayern, Kfst von Köln an Ferdinand Albrecht Hzg von Braunschweig-Bevern, Bonn 1669, .
  • 68r Ludwig Gf zu Bentheim und Steinfurt an Friedrich Karl Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern in Glücksburg. Steinfurt 1786, .
  • 70r Ludwig Gf zu Bentheim und Steinfurt an N.N. (Friedrich Karl Ferdinand von Braunschweig ?), Steinfurt 1789, .
  • 121r Albrecht Wolfgang Mkgf von Brandenburg-Bayreuth an N.N. (Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig ?) Weferlingen 1722, . Autograph.
  • 74r Christian Wilhelm Mkgf von Brandenburg an August Fst zu Anhalt-Köthen in Plötzkau. Moritzburg 1620, .
  • 76r Christian Wilhelm Mkgf von Brandenburg an N.N. (mehrere nichtfürstliche Untertanen, eine Lehenssache betr.) Wolmirstedt 1621, .
  • 185r, 211r Christine Sophie Mkgfn von Brandenburg-Bayreuth an August Wilhelm von Braunschweig-Bevern in Berlin und Stettin (2). Drage 1740, Schleswig 1779, . Drei weitere Briefe derselben an einen ungenannten Bruder sind wohl ebenfalls an August Wilhelm gerichtet, Gottorf 1739, Drage 1740 und Schleswig 1779, 181r-184r, 209r-210v. Alles Autographen.
  • 196r, 202r-208r, 214r Friedrich Heinrich Mkgf von Brandenburg-Schwedt an August Wilhelm von Braunschweig (5) Berlin und Schwedt, 1765-1781, . Autograpgen.
  • Friedrich Heinrich Mkgf von Brandenburg-Schwedt an Friedrich Karl Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern in Stettin und Glücksburg. Schwedt 1781/82. Autographen.
  • 79r Friedrich Wilhelm Kfst von Brandenburg an Ferdinand Albrecht Hzg von Braunschweig. Kölln a.d. Spree 1667, .
  • 194r Friedrich Wilhelm Mkgf von Brandenburg-Schwedt an Karl Ludwig Fst zu Anhalt-Köthen. Schwedt 1764, .
  • 97r, 123r-126v, 129r Georg Friedrich Karl Mkgf von Brandenburg-Bayreuth an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern in Braunschweig und Bevern (4) Weferlingen 1715, Rothenburg o.T. 1723/26, .
  • 105r Georg Wilhelm Mkgf von Brandenburg-Bayreuth an denselben. Bayreuth 1715, .
  • 83r Johann Friedrich Mkgf von Brandenburg-Ansbach an Ferdinand Albrecht Hzg von Braunschweig-Bevern in Eschwege. Ansbach 1676, .
  • 81r Johanna Elisabeth Mkgfn von Brandenburg-Ansbach an denselben in Eschwege. Ansbach 1676, .
  • 217r Karl Alexander Mkgf von Brandenburg-Ansbach an August Wilhelm Hzg von Braunschweig-Bevern in Stettin. Ansbach 1779, . - Derselbe an Friedrich Karl Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern in Stettin. Ansbach 1781, 226r.
  • 199r Leopoldine Marie Mkgfn von Brandenburg-Schwedt an August Wilhelm Hzg von Braunschweig in Stettin. Kölln a.d. Spree (?) 1778, . Autograph.
  • 103r Sophie Mkgfn von Brandenburg-Bayreuth an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern (2) Bayreuth 1715/26, , 131r. - Dieselbe an N.N. (August Ludwig Fst zu Anhalt-Köthen, die zugehörige Adressenseite ist Bl. 58r.) Neu- Erlangen 1732, 143r.
  • 89r, 113r, 115r-120v, 135r, 158r Sophie Christiane Mkgfn von Brandenburg-Bayreuth an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig (7) Weferlingen 1715-1721, Kopenhagen 1729, .
  • 244r August Wilhelm Hzg von Braunschweig-Wolfenbüttel an Karl Fürstabt von Corvey, Wolfenbüttel 1724, . Konzept von Schreiberhand.
  • August Wilhelm Hzg von Braunschweig-Bevern an N.N. (Johann Georg Fst zu Anhalt-Dessau ?) O.O.u.J. (Stettin 1778 ?). Eigenh. Konzept.
  • 189r August Wilhelm Hzg von Braunschweig-Bevern an Friedrich II. Kg von Preußen. O.O. 1744, . Eigenh. Konzept.
  • 191r August Wilhelm Hzg von Braunschweig-Bevern an einen Gf von Sedvitz (Zedtwitz (?)), o.O. 1744, . Eigenh. Konzept.
  • 357r August Wilhelm Hzg von Braunschweig-Bevern an einen ungenannten König (Friedrich II. von Preußen ?) O.O.u.J., . Konzept.
  • 299r Christine Hzgn von Braunschweig-Bevern an N.N. (fürstliche Verwandte) Nyköping 1698, . Eigenh. Konzept.
  • 303r Christine Hzgn von Braunschweig-Bevern an N. N. Konzept auf dem Bruchstück der Adresse eines an die Schreiberin gerichteten Briefes, o.O.u.J., .
  • 304r Christine Hzgn von Braunschweig-Bevern an N. N. (Charlotte Amalie Kgn von Dänemark ?) o.O.u.J., . Konzept.
  • 306r Christine Hzgn von Braunschweig-Bevern an N. N. (nichtfürstlicher Adressat in Wolfenbüttel) o.O.u.J., . Konzept.
  • 307r Christine Hzgn von Braunschweig-Bevern an N.N. (Christian V. Kg. von Dänemark ?) o.O.u.J., . Konzept.
  • 316r Christine Hzgn von Braunschweig-Bevern an N.N. (Charlotte Amalie Kgn von Dänemark ?) o.O.u.J., . Konzept.
  • 284r Eleonore Charlotte Hzgn von Braunschweig-Bevern an die Landstände des Herzogtums Kurland in Mitau, o.O. 1736, . Eigenh. Konzept.
  • 258r Anna Hzgn von Croy an Christine Margarethe Hzgn von Mecklenburg-Schwerin in Stintenburg. Stolpe 1644, . Autograph.
  • 243r Karl Fürstabt von Corvey an August Wilhelm Hzg von Braunschweig-Wolfenbüttel, Corvey 1724, .
  • 246r Karl Fürstabt von Corvey an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern. Corvey 1726, .
  • 251r Kaspar Fürstabt von Corvey an denselben, Corvey 1737, .
  • 241r Maximilian Fürstabt von Corvey an denselben, Corvey 1715, .
  • 254r Theodor Fürstabt von Corvey an Friedrich Karl Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern in Stettin. Corvey 1781, .
  • 296r, 308r-315v, 320r-323v Charlotte Amalie Kgn von Dänemark an Christine Hzgn von Braunschweig-Bevern in Bremen und Stockholm - nur 3 Briefe mit Adresse - (7) Kopenhagen 1683 -1698, .
  • 342r, 349r Christian VI. Kg von Dänemark an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern in Braunschweig (2) Kopenhagen 1741/43, .
  • 351r, 355r Christian VII. Kg von Dänemark an Friedrich Karl Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern in Glücksburg (2) Kopenhagen 1787/90, .
  • 353r Christian VII. Kg von Dänemark an August Wilhelm Hzg von Braunschweig-Bevern in Stettin. Kopenhagen 1781, .
  • 324r Luise Kgn von Dänemark an eine Prinzessin von Bevern (Sophie Eleonore Hzgn von Braunschweig ?) Kopenhagen 1698, . Autograph.
  • 326r-339v Sophie Hedwig Prn von Dänemark an Sophie Eleonore Hzgn von Braunschweig-Bevern in Gandersheim (7) Kopenhagen 1698-1705, Autographen.
  • 260r Joseph August Du Cros an N.N. (Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig ?), Gottorf 1725, . Autograph.
  • 14r, 18r Sibylle Christine Gfn von Hanau-Lichtenberg an N.N. (2) Hanau 1666/69, .
  • 344r N.N. von Harling an N.N., Dresden 1741, . Auszug, Beilage zum Brief Kg. Christians VI. von Dänemark an Ernst Ferdinand von Braunschweig.
  • 289r Friedrich Ldgf von Hessen-Eschwege an N.N. (Eleonore Katharina Ldgfn von Hessen-Eschwege ?) Posen 1655, . Autograph.
  • 85r Hedwig Sophie Ldgfn von Hessen-Kassel an N.N. (Ferdinand Albrecht Hzg von Braunschweig-Bevern) Kassel 1678, .
  • 318r R. F. von Jettebrock an N.N. (Christine Hzgn von Braunschweig-Bevern) Wolfenbüttel 1698, . Autograph.
  • 278r-283v Charlotte Sophie Hzgn von Kurland an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern (3) Verden 1715-1726, .
  • 276r Ferdinand Hzg von Kurland an denselben, Danzig 1715, .
  • 266r, 270r Karl Jakob Hzg von Kurland an Ferdinand Albrecht Hzg von Braunschweig-Bevern (2), Mitau 1666 - 1668, . Der erstere eigenhändig.
  • 264r, 268r Luise Charlotte Hzgn von Kurland an denselben (2) Mitau 1666, Autographen.
  • 272r Dieselbe an N.N. (Christine von Braunschweig-Bevern ?) Mitau 1670, . Autograph.
  • 340r Poul Vendelbo LØwenØrn an N.N. (Ernst Ferdinand von Braunschweig-Bevern) Kopenhagen 1737, . Autograph.
  • 301r Peter Christian von der Osten an Christine Hzgn von Braunschweig-Bevern) Kopenhagen 1698, . Autograph.
  • 93r, 99r, 133r Albrecht Friedrich Prinz von Preußen an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern (3) Treptow und Berlin 1714 - 1729, .
  • 91r, 95r Christian Ludwig Pr. von Preußen an denselben (2) Berlin 1714, .
  • 220r Ferdinand Pr. von Preußen an August Wilhelm Hzg von Braunschweig-Bevern in Stettin. Berlin 1781, . Autograph.
  • 192r Friedrich II. Kg von Preußen an August Wilhelm Hzg von Braunschweig-Bevern in Dresden. Berlin 1757, .
  • 141r, 144r, 148r-156r, 163r, 167r-179r Friedrich Wilhelm I. Kg von Preußen an denselben (15) Potsdam, Berlin und Wusterhausen 1732-1739, .
  • 87r, 110r, 139r, 146r Derselbe an Friedrich Wilhelm Hzg von Braunschweig-Bevern (4) Berlin, Potsdam, Kölln a.d. Spree und Stralsund 1713-1734, .
  • 137r Karl Pr. von Preußen an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern, Königsberg 1729, .
  • 187r Karl Pr. von Preußen an Karl Wilhelm Friedrich Mkgf von Brandenburg-Ansbach, Berlin 1742, .
  • 102r, 127r Marie Dorothee Prn von Preußen an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern (2), Berlin 1715/24, .
  • 294r Anna Sophie Kfstn von Sachsen an Ferdinand Albrecht Hzg von Braunschweig-Bevern, Dresden 1677, .
  • 274r Christiane Eberhardine Kfstn von Sachsen an Eleonore Charlotte Hzgn von Braunschweig-Bevern, Torgau 1715, . Autograph.
  • 165r Elisabeth Hzgn von Sachsen-Merseburg an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern, Merseburg 1738, .
  • 77r Julius Heinrich Hzg von Sachsen-Lauenburg an Christine Margarete von Mecklenburg-Schwerin, Schöningen 1658, .
  • 107r Marie Amalie Hzgn von Sachsen-Zeitz an Ernst Ferdinand Hzg von Braunschweig-Bevern, Moritzburg a.d. Elster 1715, .
  • 291r N.N. (Unterschrift unleserlich) an eine ungenannte fürstl. Adressatin, o.O.u.J. (18.Jh.) . Autograph. ist bei den Briefen Hzgn Christines von Braunschweig eingeordnet.
  • 160r Gedicht von N.N. (Sophie Christiane von Brandenburg-Bayreuth auf Hzg Ernst Ferdinand von Braunschweig-Bevern, o.O.u.J. Autograph. Mit Notiz von fremder Hand über die Verfasserin.
  • 161r-162r Gedichte derselben auf denselben, Weferlingen o.J. (1712 ?) Abschrift. Mit Notiz von fremder Hand.
  • 234r Einblattdruck (79 x 59 cm) aus mehreren zusammengeleimten Folioblättern: Beschreibung des Hochlöblichen Fürstlichen Stams Gülich / Cleve vnd Berg / … Stammtafel und Geschlechtsregister in deutschen Versen bis auf Hzg Johann Wilhelm von Jülich-Kleve-Berg ( † 1609). Düsseldorf 1625, Theodor Christianus.
  • 285r Eleonore Charlotte von Braunschweig-Bevern: Quittung über von ihrem Sohn Friedrich Karl Ferdinand empfangenes Geld, Braunschweig 1748.
  • 287r, 288r Umschläge mit Beschriftung von der Hand der Ldgfn Eleonore Katharina von Hessen-Eschwege über darin jetzt zum Teil noch befindliche Schriftstücke. Über dem zweiten von jüngerer Hand die irrige Notiz: König Christian von Dannemark Testament 1654.
  • 290r Testament Ldgf Friedrichs von Hessen-Eschwege, o.O.u.J. (1654). Eigenhändiges Konzept.
  • 346r, 347v Ludwig Heiberg und Claudius Plum: Gedichte auf die Hochzeit des Erbprinzen Friedrich von Dänemark mit Prn Luise von Großbritannien 1743. Druck Kopenhagen o.J., Ernst Heinrich Berling.
  • 348r Programm der Universität Helmstedt mit der Ankündigung einer akademischen Rede von Christian Breithaupt auf die Hochzeit von Ldgf Friedrich II. von Hessen-Kassel mit Prn Maria von Braunschweig-Hannover. Fragment eines Drucks Helmstedt 1740.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.