de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Cod. Guelf. 328 Novi
Otto von Heinemann: Catalogus Librorum Manuscriptorum qui sub titulo Novorum in Bibliotheca Augusta asservantur (handschriftlich, 1870/1871) Fol. 70v
Entstehungszeit: s. XVII
Beschreibstoff: chart.
Umfang: foll. 202
Erwerb der Handschrift: Durch den Benedictiner-Mönch Placidus (Behrends) zu Hugburg i.J. 1826 C. G. Fr. Brederlow geschenkt und i. J. 1865 aus der Gegend von Blankenburg für herzogl. Bibliothek verkauft.
Inhalt:
Herbarium vivum, d. i. 200 nach der Statur gezeichnete und colorierte Pflanzen, von den Benedictiner-Mönche Medardus im Kloster Hugsburg zur Zeit des 30jährigen Krieges hergestellt.

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Copyright Information)