de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Cod. Guelf. 67 Weiss. (Heinemann-Nr. 4151)
Butzmann, Hans: Die Weissenburger Handschriften. - Frankfurt am Main: Klostermann, 1964. - (Kataloge der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel: Neue Reihe, Bd. 10), S. 213.
co-funded by the European Union under the Seventh Framework Programme (CIP-ICT-PSP.2009.2.3)
Handschriftentitel: Epiphanius Latinus
Entstehungsort: Weissenburg
Entstehungszeit: IX. Jh., 1. H.
Katalognummer:
  • Heinemann-Nr. 4151
  • Wiener Liste, 4°20
  • Manuscripta Mediaevalia Objektnummer, 90237739,T
Frühere Signatur: Weissenburg, Benediktinerkloster Weissenburg (Elsass), Signaturbuchstabe, .E.
Beschreibstoff: Pergament
Umfang: 1 Vorblatt + 112 Bl.
Format: 23,7 × 15 cm.
Lagenstruktur: Quaternionen, eine verstärkte Quaternio (104112), letztes Blatt 112 der Lage beigefügt.
Zustand: Das letzte Blatt war einmal gegen den Einband geklebt, wie die vorhandenen Leimspuren ausweisen.
Seiteneinrichtung: Schriftraum: 19,2 × 12. 27 Zeilen.
Hände: Mittelgroße karolingische Minuskel mit altertümlichen Zügen; kein auffälliger Händewechsel.
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Überschriften in roter Unzialis. 1v und 2v Incipit-Zeilen in großen braunen, teilweise verschachtelten Majuskeln. Anfangsbuchstaben im allgemeinen rot, einige Leerbuchstaben blaßrot und gelb ausgefüllt und leicht ornamental behandelt, zum Teil den Textanfang umschließend.
Spätere Ergänzungen: Das Vorblatt entstammt einem Legendar des VIII. Jhs., dessen Fragmente auch zum Binden anderer Weissenburger Handschriften benutzt wurden. (Vgl. die Zusammenstellung bei Weissenburg 18).
Inhalt:
  • 1r ohne Text.
  • 1v Epiphanius Latinus: Interpretatio evangeliorum. Voraus Capitula. Edition Erikson (s. o.) mit Benutzung vorliegender Handschrift (G).
Entstehung der Handschrift: 2r alter Signaturbuchstabe.E.Vorblatt r Codex sanctorum Petri et Pauli apostolorum in Wissenburg,1r Codex monasterii sanctorum Petri et Pauli apostolorum in Wißenburg.
Provenienz der Handschrift: Wiener Liste 4°20.
Bibliographie

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Manuscripta Mediaevalia Objektnummer hinzugefügt (schassan, 2019-08-20)
  • Normdaten ergänzt bzw. korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

Abgekürzt zitierte Literatur

Heinemann O. von Heinemann, Die Helmstedter Handschriften, Bd. 1–3, Wolfenbüttel 1884–1888, Nachdruck Frankfurt/M. 1963–1965 (Kataloge der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel, Die alte Reihe 1–3)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Copyright Information)