de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Cod. Guelf. 80.6 Aug. 8° (Heinemann-Nr. 3788)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 5. Cod. Guelf. 34.1 Aug. 4° — 117 Aug. 4° und Anhang: Handschriften in Sammelbänden. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1903). S. 152
Handschriftentitel: Aethici Istrici cosmographia ab Hieronymo ex Graeco in Latinum breviarium redacta.
Entstehungszeit: 8–9. Jahrh.
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 80. 6. Aug. 8vo.
Katalognummer: Heinemann-Nr. 3788
Beschreibstoff: Pergam.
Umfang: 66 Bll.
Format: 14,5 × 9,5 cm
Spätere Ergänzungen: Auf f. 65′ und 66 allerhand Bemerkungen und Sentenzen, zum Theil von viel späterer Hand.
Einband: In eine zum Theil beschriebene Pergamentdecke (Theologischer Tractat s. XII-XIII) mit überschlagender Klappe geheftet.
Provenienz der Handschrift:
  • Vom Herzoge August für vier Reichsthaler erworben.
  • War mit in Paris, wie f. 1 und 66′ die später wieder überdruckten Stempel der Bibliothèque impériale beweisen.
Inhalt:
Vorn defect: die Handschrift beginnt nach Wuttkes Ausgabe pag. 4, cap. 10, linea 30 und endet mit dem dritten Buche. Ueber die Hs. vergl, die Ausgabe vonWuttke Praef. CXXII (Facsimile p. 85).

  • Sachregister
    • Aethicus Istricus
  • Vorbesitzer Körperschaften
    • Paris

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Normdaten ergänzt oder korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Copyright Information)