de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Dreyer 2° 3
Verzeichnis der Juristischen Handschriften der Stadtbibliothek, 165r166r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Johann Carl Henrich Dreyer: Observationes iuris Germanicae miscellae iudicibus Lubecensibus insertae
Entstehungszeit: 18. Jh.
Frühere Signatur: 90

Auf der Rückseite des Titelblattes ein Verzeichnis der Einlagen. Nur Stück 5 nicht [von]Dreyers Hand. Nr. 1–10 aus SU zurück.

Inhalt:
  1. Johann Carl Henrich Dreyer: Anmerkung von dem ehemalen mit Stadt-Recht bewidmeten Kirch-Dorf Zarpen im Amte Arensboeck. Blauer Umschlag + 4 Bl. Gedruckt 1755. Ratjen, S. 119, Bibliographie 37.
  2. Johann Carl Henrich Dreyer: Anmerkungen von einer in unserer Nachbarschaft ehedessen üblichen Gewohnheit den Eid auf einer grünen Sode abzulegen. 4 Bl. Gedruckt 1775 und 1784. Ratjen, S. 138, Bibliographie 56.
  3. Johann Carl Henrich Dreyer: Von Fehlern und Irthümern der teutschen Rechts-Gelehrsamkeit und Geschichte aus Mis- oder Unverstand der alten Sprach-Kunde. Blauer Umschlag + 11 Bl. Gedruckt 1776 und 1784. Ratjen, S. 143, Bibliographie 57.
  4. Johann Carl Henrich Dreyer: Versuch einer Anleitung zur Kentniss der Deich-Gesetze zur Erläuterung des 22. Artikels der Lübeck- und Hamburgischen anno 1772 revidierten Deich-Ordnung für die Vier-Lande. 9 Bl. Gedruckt 1776 und 1784. Ratjen, S. 139, 143, Bibliographie 59.
  5. Rechtliches Bedencken von der Gültigkeit eines über Erbgütern, welche dem Testatori von den Miterben käuflich zugeschlagen wurden, errichteten Testaments nach Dithmarsischen und Lübeckischen Rechten. Blauer Umschlag; gedruckt 1776. Ratjen, S. 155, Bibliographie 60.
  6. Johann Carl Henrich Dreyer: Anmerkung von einer in Teutschland üblich gewesenen Strafe der Abbrechung und Verbrennung der Häuser. 12 Bl.; gedruckt 1777, 1779, 1784. Ratjen, S. 94, 144, Bibliographie 64.
  7. Johann Carl Henrich Dreyer: Von dem Anfang des Gebrauchs der arabischen Ziffern, insonderheit in den Diplomen. 5 Bl. Gedruckt 1779. Ratjen, S. 139, Bibliographie 67.
  8. Johann Carl Henrich Dreyer: Anmerkung zur Erläuterung der bei den alten teutschen Criminal Gerichten üblich gewesenen Ablösung der Hände von dem entleibten Körper. 5 (?) Bl. Gedruckt 1779. Ratjen, S. 139, 144; Bibliographie 66. Eingelegt ein Exemplar der Lübeckschen Anzeigen vom 20. III. 1779, wo diese Arbeit Dreyers abgedruckt wurde.
  9. Johann Carl Henrich Dreyer: Muthmasliche Erklärung des in einigen teutschen Statuten vorkommenden, iezt unbekannt gewordenen Worts Hollhippelen (?). 3 Bl. Gedruckt 1780. Ratjen, S. 140, Bibliographie 68.
  10. Johann Carl Henrich Dreyer: Auffgabe (?), den dem ehemaligen Collegen und dem Raths Herren Joh. Luneburg von Kaiser Albrecht II anno 1479 erteilten Orden betreffend. 4 Bl. Gedruckt 1780. Ratjen, S. 140, Bibliographie 69. Es handelt sich um den Orden des Lindwurms. [Bl. 4 fehlt.]
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur


Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)