de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Dreyer 4° 77
Verzeichnis der Juristischen Handschriften der Stadtbibliothek, 189r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Nordfriesland: Landrechte u. a.
Bemerkung: 105 Bl. — 18. Jh.
Frühere Signatur: 79

Angabe Ratjens Nachlaßverzeichnis 42. Titelblatt von Dreyers Hand mit Einlagenverzeichnis. Bl. 30–34, welche hier in einer andern Handschrift eingeheftet sind, bilden den Schluß von Ms. jur. 120a: 15. Bl. 58–73 von Dreyers Hand. Zurück aus SU.

Inhalt:
Fasciculus iurium Frisiae borealis 1426, 1558, 1559. Enthält zur Hauptsache die Landrechte wie Mss. jur. 4° 120 a: 9 ff. Größtenteils niederdeutsch.
  • 1. Bl. 1r–10v: Die Siebenhardenbeliebung (Handschriftengruppe B.) 1426.
  • 2. Bl. 13r–26r: Landrecht 1559 mit Nachrichten, Anmerkungen [?] zw. e. Druckausgabe wohl schon von Westphalens Hand.
  • 3. Bl. 26v–34v: Fünfhardenbeliebung s. Ms. jur. 120a: 15,2; von Art. 31 an durch den Schluß jener Handschrift ersetzt, in der auf die Beliebung noch einzelne Stück, Urteile, Ordnungen als Anfang folgen; vorher mit sehr vielen, eingreifenden Korrekturen.
  • 4. Bl. 36r–56r: Das Landrecht von 1558 s.Ms. jur. 120a: 9,16. Bl. 57 leer.
  • 5. Bl. 58r–73r: Dasselbe von Dreyers Hand. Verordnung von 1647: 74r–77r.
  • 6. Dasselbe wie 2. 78r–91r.
  • 7. Bl. 92r–100r: Erläuterungen zur Bedeutung der Meineidstrafe, vorwiegend nach den kirchlichen Schriften.
  • 8. Bl. 101r–103v: Verordnung von 1647. Einlage 104a: Zusatz zur Hardenbeliebung von 1555.
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur


Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)