de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. hist. 2° 91
Verzeichnis der Handschriften historischen Inhaltes auf der Stadtbibliothek zu Lübeck, 74r75r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2017.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Julius Friedrich Böttcher
Entstehungszeit: 1838
Zugangsbuch 1903, 2777I
Beschreibstoff: Papier
Umfang: 227 S. + 8 Bl. zwischen S. 83/84.
Format: 29,5 × 22 cm.
Seitennummerierung: Ursprüngliche Paginierung
Hände: Handschrift des Verfassers von 1838.
Einband: Neuer Einband.
Inhalt:
1. 1–227 Collectaneum zum libellus de rebus Syracusanis. 1838. Zu Böttcher siehe F. Schnorr von Carolsfeld, Böttcher, Julius Friedrich, in: ADB 3 (1876), S. 201. Der Titel der Druckausgabe lautet: T. Livii de rebus Syracusarnis capita … Dresden u. Leipzig 1939, vergl. auch das Programm des Dresdner Kreuz-Gymnasiums 1838, Dresden 1838.
Provenienz der Handschrift: Bl. 1r auf dem Titelblatt ein Stempel: Aus Adolf Holms Bibliothek. Holm war Professor am Katharineum und hinterließ seine Büchersammlung der Stadtbibliothek (Zugangsbuch 1903 / 2777I)
Erwerb der Handschrift: Zurück aus SU.
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur

ADB Allgemeine deutsche Biographie auf Veranlassung und mit Unterstützung Seiner Majestät des Königs von Bayern Maximilian II. hrsg. durch die Historische Commission bei der Königl. Akademie der Wissenschaften, 2., unveränd. Aufl., Neudr. der 1. Aufl., Leipzig 1875–1912, Berlin 1967–1971

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)