de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. jur. 2° 265
Verzeichnis der Juristischen Handschriften der Stadtbibliothek, 159r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Frankfurt am Main: Ratsversammlungen aus der Zeit 1569–1584
Bemerkung: 7 + 11 Bl. — 29 x 19 cm — 17. Jh.

Vorbesitzer: F. J. Baÿn (Eintrag im Vorderdeckel). An die Bibliothek gekommen aus dem Oppenheimerschen Nachlaß (1885/1756). Der Band enthält hauptsächlich die Reformation der Stadt Frankfurt, gedruckt 1611; ferner einige kleinere Drucke Frankfurter Verordnungen. Vor und hinter diesen Drucken befinden sich 7 + 11 Bl. 29 x 19 cm. Bl. 1–7 und 2–11 von derselben Hand des 17. Jh. und offenbar einmal einer größeren Handschrift angehörend: offensichtlich sind sowohl vor Bl. 1 aus dem Vorderdeckel als auch hinter Bl. 11 aus dem Hinterdeckel viele Blätter herausgerissen, auch schließt Bl. 2 nicht an Bl. 7 an. Bl. 1 der im Hinterdeckel eingebundenen Blätter ist von anderer Hand geschrieben und enthält den Judeneid beim Zeugenverhör. [all. Jur. III. 2° 2316]

Inhalt:
Frankfurt am Main: Ratsversammlungen aus der Zeit 1569–1584. Die chronologische Folge ist nicht durchgeführt. Enthält auch Erklärungen zu einzelnen Vorschriften der "Reformation" sowie als umfangreichstes Stück eine Frevel-Gerichts-Ordnung.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)