de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 166
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 130r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Hermann Georg Krohn
Bemerkung: Papier36 Bl.
Format: 30 × 21 cm
— 18. Jh. (1738)

Bl. 36 leer. Autograph des Verfassers. Neuer Halbfranzband.

Inhalt:
Hermann Georg Krohn: Rechtliches Bedencken in Sachen H. Bürgermeister und Rath der Stadt Lübeck, alss Kayserl. Conservatoren des ehemalig Marienwoldischen, seith der Reformation Ihnen untersässig gewordenen Conventus St. Brigittae contra Die H. Hertzoge von Sachsen-Lauenburg modo Ihro Königl. Maytt von Gross-Brittannien und Churfürstl. Durchl. zu Braunschweig-Lüneburg, alss Successorem in Ducatu. Ein vom 4. Febr. 1738 datiertes Gutachten, nach der auf Bl. 35v stehenden Unterschrift verfaßt von H[ermann] G[eorg] Krohn (1705–56, 1741–53 Lüb. Syndikus), das zu E. Deecke, Marienwold. Lübeck 1848 und J. Hartwig, Hans. Geschichtsblätter XIV (1908), S. 71 herauszuziehen ist.
Bibliographie

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)