de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 489a
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 296r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Zehnten-Register des Bisthums Lübeck
Bemerkung: Titelbl. + 17 S.
Format: 33,5 × 21 cm
— Mitte 19. Jh.Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

Geschenk von Pastor Biernatzki in Hamberge (1900 n 1019); nach einer Notiz von ihm ist die Handschrift die seines Onkels Jürgen Hermann Biernatzki (geb. 23. März 1818). [Vergleiche zu dieser Handschrift Ms. hist. 2° 64]. Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

Inhalt:
Zehnten-Register des Bisthums Lübeck. ‚Angeblich aus der Zeit Johannes VII. (1420 bis 1439). Nach dem Codex Eglensis N. 142 s. Leverkus, Urkundenbuch I Vorr. p 21 u. 22 ‘. Vergleiche außer den hier verzeichneten Handschriften auch Ms. Lub. 2° 1051.
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur


Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)