de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 498
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 301r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Ordeninge der Lubischen butenn der Stadt yn erem gebeede. MDXXXI. Artikel von 1588 für die Landprediger des Lüb. Gebiets
Bemerkung: 17 Bl.
Format: 33 × 20,5 cm
— 19. Jh.Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.
Frühere Signatur: B. D. 33g

Bl. 15v, 16, 17 leer. Abschrift von der Hand Ernst Deeckes. Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

Inhalt:
  1. 1r–12v Ordeninge der Lubischen butenn der Stadt yn erem gebeede. MDXXXI.
  2. 13r–15r Artikel von 1588 für die Landprediger des Lüb. Gebiets. Latein. Die Kirchenordnung für das Lübecker Landgebiet ist nach der Ausgabe von Johan Balhorn 1531, auf welche die vorliegende Abschrift zurückgeht, abgedruckt von H. Carstens, Lübeck 1843. Nach ihm ist es sehr unwahrscheinlich, daß Bugenhagen der Verfasser ist, wie früher angenommen worden ist. Der alte Druck ist dem Exemplar I und IV von Lub 8° 6800 Bugenhagens Kirchenordnung für die Stadt Lübeck, Johan Balhorn 1531, beigebunden.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)