de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 4° 406
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 267r268r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Jacob von Melle: De confraternitate circuli Lubecensium sacra
Bemerkung: 131 S.
Format: 19,5 × 16 cm
— 1711Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.
Frühere Signatur:
  • Lub. 4° 6701 all. 3
  • Coll. Schnobel, 50

S. 68–88, 122–126 leer). Von der Hand Schnobels in seinem mit Papier durchschossenen und erweiterten Handexemplar (Coll. Schnobel 50) von Jac. von Melle, De itineribus Lubecensium sacris. Lübeck 1711. Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

Inhalt:
Jacob von Melle: De confraternitate circuli Lubecensium sacra. Abschrift von Jac. von Melle, Res Lubecenses tom. 2. lib. 4 cap. 2. S. 127–131 folgt der Entwurf seiner Geschichte des Ordens der heiligen Dreieinigkeit, genannt die Junkern-Compagnie in Lübeck von Friedr. Bernhard von Wickede in Abschrift von Schnobel mit der Randbemerkung ‚ein Aufsatz voller Unrichtigkeiten‘. Vergleiche über den Verfasser W. Brehmer in der Zeitschrift des Vereins für Lübeckische Geschichte 5, 444 n 407.
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur


Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)