de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung von Lüneburg, Ratsbücherei, Theol. 4° 2
Handschriften der Ratsbücherei Lüneburg, Bd. 3: Die theologischen Handschriften: Quartreihe. Die juristischen Handschriften, beschrieben von M. Stähli, Wiesbaden, 1981 (Mittelalterliche Handschriften in Niedersachsen 4), S. 31-33.
Handschriftentitel: Brevier (Sommerteil)
Entstehungsort: Lüneburg
Entstehungszeit: Mitte 14. Jh.
Katalognummer: Manuscripta Mediaevalia Objektnummer, 90125234,T
Beschreibstoff: Pergament
Umfang: II + 286 + I Bl
Format: 23 × 16,5 cm
Lagenstruktur: V (10). 23 VI (286). Zum Teil alte Reklamanten und Lagenzählung.
Zustand: Iv-IIv leer.
Seiteneinrichtung: Schriftraum: 18 × 12 cm , 28-32 Zeilen, Tintenliniierung, zweispaltig.
Schrift:

Textualis formata.

Auszeichnungsschriften / Buchschmuck:
  • Rote Lombarden und Rubrizierung.
  • Die 8-Teilung des Psalteriums ist gekennzeichnet durch blaue Lombarden mit reicher, roter Fleuronnéeverzierung.
  • Zusätzlich hervorgehoben ist Ps. 101. Sechs Zeilen hohe, rot-blau ornamental gespaltene Fleuronnéeinitialen 71ra (Ps. 1), 113rb (Ps. 80) und 121va (Ps. 97).
Einband: Holzdeckelband mit rotem Lederbezug. Langriemenschließen, Rücken erneuert. Blattweiser.
Zusatzmaterial: Im Spiegel des Vorderdeckels Fragment eines lat. Textes über Steine, Textualis formata, 14. Jh.
Provenienz der Handschrift: Ir der gleiche Provenienzeintrag wie in Ms. Theol. 4° 1: Iste liber cum alia parte sua … von derselben Hand und mit derselben Ergänzung. Zur Provenienz vgl. auch die Einträge 66r und 69r.
Inhalt:
    • (1ra-63rb) Proprium de tempore Dnca. 11. p. pent. - dnca. 25. p. pent. Textverlust am Anfang. Setzt ein: [Dnca. 10. p. pent., lect. 4] - debui hodie reddidi vota mea …
    • (63va-vb) Notanda zur Verteilung der Schriftlesungen über das Kirchenjahr: In prima dominica post epiphaniam imponende sunt epistule Pauli … schließt mit dem Historiavers für Lesungen im Herbst: In prin dat Petrus Egidi …
    • (64ra-vb) Kurze Benedictiones. >De domina nostra.< Per intercessionem sue matris …
    • (65r-70v) Kalendar der Diözese Verden, Januar-Dezember, vgl. das Kalendar in Ms. theol. 4° 1. 66r am unteren Rand Eintrag über eine Feuersbrunst in der Saline Lüneburg, 1470. Nachträge des 15.Jhs.:
      • (67v) zum 18.6.: Translatio Bartolomei,
      • (68r) zum 2.7.: Festum visitationis.
      • (69r) zum 11.9. der Vermerk: Anno domini M CCCC lxxi° fer. 5. p. nativ. Marie fusa et completa est maxima campana ecclesie s. Iohannis in Luneborg.
      • (71ra-81ra) Psalterium. Ps. 1-25.
      • (81ra-82va) Ps. 53. 117. 118, 1-32.
      • (82va) >Anastasius<. Quicumque.
      • (83va-85ra) Capitulum. Preces: Vivet anima mea et laudabit te …
        Orationes.
    • (85ra-144vb) Psalterium. Ps. 26-150.
      • (144vb) Cantica.
      • (149ra-150va)
        • Te deum.
        • Benedicite.
        • Benedictus.
        • Magnificat.
      • (150va) Litanei. s. Anhang.
  • 152va-157rb Hymnar.
      • AH 50 Nr. 144, Str. 1-6.
      • AH 51 Nr. 40.
      • AH 50 Nr. 386,
      • AH 50 Nr. 388,
      • AH 50 Nr. 96 (am unteren Rand die Str. Laus deo patri patris atque proeli … nachgetragen).
      • AH 51 Nr. 188,
      • AH 51 Nr. 174.
      • AH 48 Nr. 79 (am unteren Rand die Str. Ubi chorus beatorum … nachgetragen).
      • AH 50 Nr. 227,
      • AH 50 Nr. 72.
      • AH 51 Nr. 125.
      • AH 27 Nr. 82 II, Str. 4-6.
      • AH 51 Nr. 107, Str. 6.
      • AH 50 Nr. 223,
      • AH 50 Nr. 156.
      • AH 48 Nr. 459.
      • AH 52 Nr. 182,
      • AH 52 Nr. 245, ohne Str. 6.
      • AH 51 Nr. 184,
      • AH 51 Nr. 108,
      • AH 51 Nr. 112,
      • AH 51 Nr. 114a,
      • AH 51 Nr. 118,
      • AH 51 Nr. 102,
      • AH 51 Nr. 44,
      • AH 51 Nr. 45.
      • AH 52 Nr. 80.
  • 157va-271ra Proprium de sanctis. Vitus 15.6. - Katherina 25.11.
    • Viti. >Ad vesp. super ps. fer.< Laudamus te deus omnipotens in omnibus sanctis tuis …
    • (160ra) Xm militum. Reimoffizium.
      • AH 5 Nr. 26.
    • (174rb) De translatione Martini.
    • (184va) Adventus reliquiarum Fabiani et Caeciliae. Omnipotens deus qui gloriosa bella certaminis …
    • (188ra) Ad vincula Petri: Solve iubente …
    • (109ra) Bartholomaei. Reimoffizium: Super Ps. ant. Audi servorum …
      • vgl. AH 28 S. 286.
    • Resp. 1 der 2. Nokt. und Resp. 2 der 3. Nokt. aus.
      • AH 5 Nr. 50 (dort Resp. 2/3 der 1. Nokt.)
    • Resp. 3 der 3. Nokt. aus.
      • AH 25 Nr. 50.
    • (214rb) De decollatione Johannis. Reimoffizium.
      • AH 26 Nr. 51.
    • (245va) XIm virginum. Reimoffizium.
      • AH 5 Nr. 87,
    • Hymnus.
      • AH 52 Nr. 367.
    • (254rb) Willehadi.
    • (253rb) Willebrordi.
    • (260rb) Elisabethae. Reimoffizium.
      • AH 25 Nr. 90.
    • (262vb) Bernwardi ep.
    • (267ra) Catharinae. Reimoffizium gemischt aus.
      • AH 26 Nr. 73 und
      • AH 26 Nr. 69.
    • (271ra) In dedicatione templi.
  • 273va-286vb Commune sanctorum. >In vigilia unius apostoli … (bricht ab in de uno confessore et pontifice.)< Nachsatzblatt: acht Zeilen einer anderen Brevierhandschrift, Versoseite leer.

Abgekürzt zitierte Literatur

V. Rose, Die Handschriften-Verzeichnisse der Königlichen Bibliotheken zu Berlin, Bd. 13: Verzeichniss der lateinischen Handschriften, Bd. 2: Die Handschriften der kurfürstlichen Bibliothek und der kurfürstlichen Lande, 1. Abteilung, Berlin 1901
AH Analecta hymnica medii aevi, hrsg. von G. M. Dreves und C. Blume, Bd. 1–55, Leipzig 1886–1922, Registerbd. 1–2, hrsg. von M. Lütolf, Bern u. a. 1978
Chev. Repertorium hymnologicum. Catalogue des chants, hymnes, proses, séquences, tropes en usage dans l'église latine depuis les origines jusqu'à nos jours, Bd. 1–6, ed. par U. Chevalier, Louvain u. a. 1892–1921
Chev. Repertorium hymnologicum. Catalogue des chants, hymnes, proses, séquences, tropes en usage dans l'église latine depuis les origines jusqu'à nos jours, Bd. 1–6, ed. par U. Chevalier, Louvain u. a. 1892–1921

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)