de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Cod. Guelf. 131 Noviss. 2° (aus Cod. Guelf. 651 Helmst.)

Neukatalogisiert durch Ulrich Schwarz.

Handschriftentitel: Bulle des Papstes Bonifaz IX. vom 18. November 1389, Rom, St. Peter
Entstehungsort: Rom
Entstehungszeit: 18. November 1389
Frühere Signatur: Cod. Guelf. 651 Helmst.
Beschreibstoff: Pergament
Umfang: 1 Bl.
Inhalt:
1r Bonifatius IX papa. PapstBonifaz IX. beauftragt den Patriarchen von Grado, den Abt des Petersklosters in Erfurt und den Dekan des Marienstifts in Erfurt in der Diözese Mainz mit der Durchführung einer Anwartschaft des Klerikers der Diözese Mainz, Bertoldus Koufman de Kal, auf ein kirchliches Benefiz, dessen Kollatur dem Bischof von Naumburg, Dignitären und /oder dem Kapitel der Domkirche von Naumburg zusteht. Das Benefiz kann in seinem Wert bis zu 25 Silbermark bei Seelsorgeverpflichtung (cum cura) oder bis zu 18 Silbermark ohne Seelsorgeverpflichtung (sine cura) betragen. Vite ac morum. … — … Dat. Ro[me apud] S. Petrum, 14. kal. dec., pont. a. 1. Vermerk am unteren Rand: Hinc tenet (?) quod in originale[sic].
Hauptsprache: Latein
Innerhalb der Gattung Papstbriefe gehört das Stück zum Quellentyp littera expectativa; im vorliegenden Fall handelt es sich um das an die Exekutoren gerichtete Mandat. In lokalen Archiven sind solche littere expectative höchst selten überliefert, oft sind es nur Spolien aus Bucheinbänden, vgl. allgemein Brigide Schwarz, Regesten der in Niedersachsen und Bremen überlieferten Papsturkunden, 1993, S. XIV, XIX. Im Regestenwerk von Brigide Schwarz fehlt das Stück. Der Empfänger der Expektative ist kein Unbekannter, er begegnet mehrfach in der vatikanischen Überlieferung, siehe Rep. Germ. 2 (1933) Sp. 133f., auch Sp. 95 und 1044. Berthold de Koufman war an der römischen Kurie Registerschreiber, vgl. Christiane Schuchard, Die Deutschen an der päpstlichen Kurie im späten Mittelalter, 1987, S. 111ff. mit Anm. 568; seine Expekative auf ein Benefiz in der Diözese Naumburgführte zum Erfolg, denn er ist als Inhaber einer Pfarrei in dieser Diözese nachgewiesen. Er verstarb im Jahr 1397.
Literatur

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)
  • Normdaten ergänzt oder korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.