de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 14 Gud. lat. (Katalog-Nr. 4319)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 9394
Handschriftentitel: Firmiani Lactantii. L. Cœlii Lactantii Firmiani. Firmiani Lactantii De opificio dei
Entstehungsort: Italien
Entstehungszeit: 15 Jhdt (Ende)
Katalognummer: Katalog-Nr. 4319
Beschreibstoff: Perg.
Umfang: 157 Bll. nebst einem leeren Vorsatzblatt und fünf leeren Blättern am Ende.
Format: 33,75 × 23 cm
Seitennummerierung: Nach Bl. 156 ist ein leeres Blatt ausgeschnitten.
Zustand: Bl. 2 hat eine Falte
Hände: In Italien auf feinstes Pergament ausgezeichnet geschrieben.
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Mit roten Ueberschriften und prächtigen Renaissance-Initialen in Gold und Farben. Die obere Ecke ist abgerundet
Einband: Schöner gleichzeitiger brauner feinster Schaflederband mit sorgfältiger Blindpressung, z. T. Nachahmung türkischer Muster. Mit drei Spangen, die vierte (unten) ist abgerissen. Mit ciseliertem Goldschnitt
Geschichte der Handschrift: Auf Bl. 1 in der dreiseitigen Randleiste unten eine Art Wappen: Kreuz in blauem Felde.
Inhalt:
  1. 1-127 Firmiani Lactantii Divinarum institutionum adversus gentes libri septem. Die griechischen Stellen sind nachträglich in für sie offen gelassene Zeilen mit roter Tinte eingetragen.
  2. 127-140 [L. Cœlii Lactantii Firmiani Ad Donatum de ira dei liber].
  3. 140-151' Firmiani Lactantii De opificio dei vel formatione hominis ad demetrianum auditorem suum liber.
  4. 152-153' [Carmen Claudiani de phoenice]. “Oceani summo circumfluus equore lucus.”.
    • Ebert 298.
  5. 153' C. Plinius II, De naturali historia caput de Phoenice. Von anderer Hand.
    • Ebert 690.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.