de :: en
Permalink: PURL

Suche


Beschreibung von Cod. Guelf. 152 Gud. lat. (Katalog-Nr. 4456)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 168169
Handschriftentitel: Eusebii Pamphili Caesareensis Chronicon
Entstehungsort: Italienischer Herkunft.
Entstehungszeit: 15 Jhdt.
Katalognummer: Katalog-Nr. 4456
Beschreibstoff: Perg.
Umfang: 86 Bll.
Format: 24,25 × 17,5 cm
Lagenstruktur: Quaternen.
Zustand: Viele Bll. sind am rechten (linken) Rande ausgebessert, z. B. 16. 30. 31. 43-57.
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Rot und schwarz geschrieben.
Einband: Roter Schaflederband des 17 Jhdts wie 4305.
Inhalt:
Schlussschrift rot:Hic finit prosper post hieronimum. Explicit Chronica Eusebii et Hieronimi. Gracias domino Nostro Ihesu xp̃i Amen. Dann schwarz von späterer Hand: Stefani phy. deuber...? Rasur wohl des Namens des früheren Besitzers.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)
  • Normdaten ergänzt oder korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.