de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 180 Gud. lat. (Katalog-Nr. 4484)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 181182
Handschriftentitel: Glosae [Remigii Autissiodorensis] in Martiani Minei Felicis Capellae De nuptiis philologiae et Mercurii
Entstehungszeit: 10 Jhdt.
Katalognummer: Katalog-Nr. 4484
Beschreibstoff: Perg.
Umfang: 137 Bll.
Format: 23 × 19 cm
Lagenstruktur: Quaternen
Zustand: Bl. 22 hat einen Riss in der Mitte, von Bl. 115 ist die untere, von Bl. 124-131 die obere Ecke, von Bl. 35 ein Teil des unteren Randes, nach 125 und 130 aber je ein ganzes Blatt und nach 137 zwei Blätter weggeschnitten.
Hände: Von mehreren Händen.
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Ueberschriften etc. in Unzialbuchstaben. Nur zwei schlichte rote Initialen Bl. 67' und 71'.
Einband: Roter Schaflederband wie 4305.
Provenienz der Handschrift: Bl. 1 Liber Bernh. Rottendorff D. War 1807-1815 mit in Paris.
Inhalt:
Am Ende unvollständig, endigend mit den Worten: in medio. idem non sunt.
  • Ebert 156.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)
  • Normdaten ergänzt oder korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.