de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Cod. Guelf. 272 Blank.
Butzmann, Hans: Die Blankenburger Handschriften. - Frankfurt am Main: Klostermann, 1966. - (Kataloge der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel: Neue Reihe, Bd. 11) S. 257
Handschriftentitel: Abdrücke von emblematischen Medaillons
Entstehungsort: Blankenburg
Entstehungszeit: Um 1700
Frühere Signatur: (früher 152)
Katalognummer: Manuscripta Mediaevalia Objektnummer, 90242024,T
Beschreibstoff: Papier
Umfang: 23 Bl.
Format: 18 × 13 cm
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Auf der Rectoseite jedes Blattes sechs kleine Kupfer.
Einband: Pappband mit Brokatpapierüberzug.
Entstehung der Handschrift: Auf der Rückseite des 2. Vorblattes der Vermerk: Nachstehende Devisen sind zufolge Serenissimi gnädigsten Befehl auff Jettons vom ersten Blankenburgischen Kupff er von dem Kupff erste eher Beil gestochen, von eben demselben in dies Buch ab gedrucket, von dem Uhrmacher Wolfgang (?) Hager (s. F. Thöne, Wolfenbüttel, 1963, S. 270) nachgehends im Feur vergoldet, und in fürstlichem Cabinet zu Blankenburg aufgehoben worden.
Provenienz der Handschrift: Auf der Innenseite des Vorderdeckels Zahl 115 und Zahl 19S.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)
  • Manuscripta Mediaevalia Objektnummer hinzugefügt (schassan, 2019-08-20)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.