de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von 72 Novi
Wolf-Dieter Otte: Katalog der Novi-Handschriften. Typoskript.
Handschriftentitel: Franz Algermann: Lebensbeschreibung des Herzogs Julius von Braunschweig
Umfang: 47 Bl.
Format: 32,5 × 20 cm
Hände:
Einband: Vergilbter Pappband.
Entstehung der Handschrift: 18. Jh. 1. Hälfte.
Provenienz der Handschrift: Auf dem vorderen Innendeckel Nameneintrag von (Friedrich Christoph?) Wäterling. Darunter Vermerk von F. K. von Strombeck über den Erwerb der Handschrift von dem Antiquar Feuerstake 1822.
Inhalt:

72 - 75 Novi: 4 Abschriften. Alle aus dem Besitz von Friedrich Karl von Strombeck. Algermanns Biographie ist gemäß der Titelblätter der ältesten Handschriften 1598 verfaßt und 1608 überarbeitet, korrigiert und vermehrt worden.

Weitere Handschriften sind 19.22 Aug. 4°, 90.3 Extrav. Ir - 57v, 210.3 Extrav., 253.10 Extrav., 262.6 Extrav.

Gedruckt von F. K. von Strombeck in : Feier des Gedächtnisses der vormahligen Hochschule Julia Carolina zu Helmstedt. Helmstedt 1822, S. 169-243.
  • 44r-45r Die am Ende angefügte Liste der 11 Kinder von Hzg Julius weist Eintragungen über ihre Schicksale bis 1621 auf.
  • Bl. 46 mit Siegellack eingeklebt eine Nachfahrentafel Hzg. Julius bis auf Karl III. von Braunschweig.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.