de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Cod. Guelf. 84.5 Aug. 12° (Heinemann-Nr. 3818)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 5. Cod. Guelf. 34.1 Aug. 4° — 117 Aug. 4° und Anhang: Handschriften in Sammelbänden. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1903). S. 163
Handschriftentitel: Samuelis Schombergii Speculum morale, instar albi amicorum ad viri nobilissimi ampliss. prudentiss. Dn. Achillis ab Hindszperg, senatoris, ac scabini Francofort. Mecoenatis f(ilium) Achillem. Franckfurt, In Verlegung des Authoris 1614. — Ein zu einem Stammbuch eingerichteter Druck, der zu diesem Zweck Philipp Hainhofer gedient hat. Es findet sich darin unter den verschiedenen Rubriken eine grosse Anzahl von Inscriptionen befreundeter Personen, auch von Fürstlichkeiten (besonders zu Anfang unter der Rubrik DEVS)
Entstehungszeit: 17. Jahrh.
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 84. 5. Aug. 12mo.
Katalognummer: Heinemann-Nr. 3818
Beschreibstoff: Pap.
Umfang: 275 Bll.
Format: 12,5 × 7,5 cm
Einband: Pergamentband.
Provenienz der Handschrift: Früher in Ph. Hainhofers Besitz.

  • Sachregister
    • Hainhofer, Philipp
  • Vorbesitzer Personen
    • Hainhofer, Philipp

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.