de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Cod. Guelf. 99 Gud. graec. (Katalog-Nr. 4287)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 6061
Handschriftentitel: Methodii Patarorum episcopi qui dicitur revelationes
Entstehungszeit: 17. Jhdt.
Katalognummer: Katalog-Nr. 4287
Beschreibstoff: Pap.
Umfang: 24 Bll.
Format: 19 × 16 cm
Lagenstruktur: 1 unbez. Vorsatzbl., Bll. 21 u. 22 leer; 2 Bl, sind versehentlich mit 2 bezeichnet, jetzt 2 u. 2α.
Einband: Broschiert; mit rotem Kalblederrücken.
Provenienz der Handschrift: Auch im Gud. 99 hat F. Lindenbrog wie in 98 die ersten Worte (bis γυνὴ) geschrieben. Infolgedessen wird auch Gud. 98 im Besitz von Fr. Lindenbrog und später in der Gottorper Bibliothek gewesen sein, von der sie Gude erwarb.
Inhalt:
  • 1-15' >Τοῦ ἁγίου Μεθοδίου ἐπισκόπου Πατάρων καὶ μάρτυρος λόγος ἀκριβὴς καὶ περὶ τῆς συντελείας τοῦ κόσμου.< Ἐξελθόντες ὅτε Ἀδὰμ καὶ ἡ Εὐὰ ἡ γυνὴ αὐτοῦ ἐκ τοῦ παραδείσου, παρθένοι ἐτύγχανον. … — … οἱ δὲ ἀσεβεῖς ἀποστραφήσονται εἰς τὸν ᾅδην, ἐξ οὗ ῥυσθείημεν χάριτι καὶ φιλανθρωπία τοῦ Κυρίου καὶ Σωτῆρος ἡμῶν Ἰησοῦ Χριστοῦ. (mit anschliessender Doxologie).
  • 16-20 >Ἡ ἐσχάτη ὅρασις τοῦ προφήτου Δανιὴλ, ἥτις διὰ τοῦ ἐν ἁγίοις πατρὸς ἡμῶν Μεθοδίου ἐπισκόπου Πατάρων ἐφανερώθη ἡμῖν<. Τάδε λέγει Κύριος παντοκράτωρ, οὐαί σοι γῆ. … — … Γένοιτο δὲ πάντας ἡμᾶς ἐπιτυχεῖν τῆς Χριστοῦ βασιλείας καὶ προσκυνεῖν πατέρα ὑιὸν καὶ ἅγιον πνεῦμα τριάδα τὴν ὁμοούσιον καὶ ἀχώριστον, νῦν καὶ ἀεί καὶ εἰς τοὺς αἰῶνας τῶν αἰώνων. Ἀμήν. Νach FabriciusHarles VII (1801), S. 269 sind die Revelationes griechisch gedr. Basel 1569.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.