de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Lüneburg, Ratsbücherei, Jurid. E 2° 6
Handschriften der Ratsbücherei Lüneburg, Bd. 3: Die theologischen Handschriften: Quartreihe. Die juristischen Handschriften, beschrieben von M. Stähli, Wiesbaden, 1981 (Mittelalterliche Handschriften in Niedersachsen 4), S. 129 .
Handschriftentitel: Johannes de Imola
Entstehungszeit: 1444
Katalognummer: Manuscripta Mediaevalia Objektnummer, 90124452,T
Beschreibstoff:
  • Papier.
  • Wasserzeichen: BlumeBriquet 6393.
Umfang: 331 Bl.
Format: 40 × 29 cm
Lagenstruktur: Lagen: I (2). 7 V (72). IV (80). 22 V (300). V-I (309). V (319). VI (331). Reklamanten.
Seiteneinrichtung: Schriftraum: 26,5 × 17,5 cm, 60 Zeilen, zweispaltig.
Schrift: Bastarda, rubriziert. Schreiber: Paulus Clementis de Lamburga de Polonia (331vb).
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Kapitelanfänge: rot-blaue Fleuronnée-Initialen, ornamental gespalten, 8 Zeilen hoch; sonst abwechselnd rote und blaue Lombarden mit einfacher Fleuronnée- Verzierung. 3r: Raum für Überschrift und Initiale freigelassen.
Einband: Neuer Lederband, alte Metallschließen und Buckel erhalten. Auf den Metallösen zweimal untereinander eingraviert: Ave.
Provenienz der Handschrift: 1r Besitzeintrag: Lectura lohannis de Immola super secundo decretalium Ditmari Sankkenstedii Luneburgensis proconsulis quam emit pro iiii florenis.3r auf dem unteren Rand: Dominus Dithmarus Sanckenstede proconsul Luneburgensis dedit. Obiit anno domini 1498 in crastino Epiphanie. Zu Dithmar Sanckenstede, 1487 Bürgermeister in Lüneburg, vgl. Büttner Genealogie, Tafel Fff und Reinecke S. 313.
Inhalt:
  • 1v-2v leer.
  • 3ra-331vb Johannes de Imola: Lectura II. decretalium. Circa rubricam adde quod diffinicio Azonis et Goffredi. (3ra) Text: De quo vult. Pactum de non declinando iudicem … — … Licet dominus Antonius hic videatur transire cum opinione Frederici de Senis. Johannes de Ymola. Explicit lectura Ymole secundi libri decretalium scripta per me Paulum Clementis de Lamburga de Polonia anno domini MCCCC° XLIIII, decima die mensis Augusti.
    Editionen Schulte 2 S. 297 Anm. 16.
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur

Briquet C. M. Briquet, Les Filigranes. Dictionnaire historique des marques du papier, Bd. 1–4, Leipzig 21923
Büttner Genealogie J. H. Büttner, Genealogie oder Stamm- und Geschlechtregister der vornehmsten Lüneburgischen Adelichen Patricien-Geschlechter, Lüneburg 1704
Lehmann P. Lehmann, Mitteilungen aus Handschriften IV. München 1933 (Sitzungsberichte d. Bayer. Akad. d. Wiss. Philos.-Hist. Kl., 1933 H. 9)
Reinecke W. Reinecke, Geschichte der Stadt Lüneburg, Bd. 1, Lüneburg 1933
Schulte 2 J. F. von Schulte, Die Geschichte der Quellen und Literatur des Canonischen Rechts … , Bd. 1: … von Gratian bis auf Papst Gregor IX. Stuttgart 1875; Bd. 2: … von Papst Gregor IX. bis zum Concil von Trient, Stuttgart 1877

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)