de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Lüneburg, Ratsbücherei, Theol. 4° 29
Handschriften der Ratsbücherei Lüneburg, Bd. 3: Die theologischen Handschriften: Quartreihe. Die juristischen Handschriften, beschrieben von M. Stähli, Wiesbaden, 1981 (Mittelalterliche Handschriften in Niedersachsen 4), S. 79 - 80 .
Handschriftentitel: Adam Whodam
Entstehungszeit: mitte 14. Jh.
Katalognummer: Manuscripta Mediaevalia Objektnummer, 90125690,T
Beschreibstoff:
  • Papier
  • Wasserzeichen ähnlich Mošin-Traljić 5802.
Umfang: 249 Bl.
Format: 20 × 14,5 cm
Lagenstruktur: Lagen: V (10). 13 IV (114). V (124). VII (138). 2 IV (154). V (164).7 IV (220). III (226). 2 IV (242). III + 1 (249). Kustoden.
Seiteneinrichtung: Schriftraum: 16-17 × 10,5-11 cm, 36-46 Zeilen, zweispaltig.
Schrift:

Cursiva (ältere Form).

Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Bis Bl. 17 einfache rote Lombarden, rubriziert, dann Raum für Anfangsbuchstaben leer geblieben.
Spätere Ergänzungen: Zahlreiche Korrekturen und Ergänzungen am Rand von wenig späterer Hand.
Einband: Holzdeckelband mit ehemals hellem Lederbezug. Streicheisenlinien, dreifach gerautet. Eckbeschläge und Metallbuckel erhalten, die Schließen abgerissen. Kettenansatzspuren im Rückendeckel.
Zusatzmaterial: Spiegel des Vorder- und Rückendeckels. Index in libro sex principiorum Gilberti Porretani, 14. Jh.
Provenienz der Handschrift:
  • Auf dem Vorderdeckel die alten Titel- und Signaturschilder des Franziskanerklosters Lüneburg: Adam super primum sentenciarum. Mi. doc. (Rotes) D 8.
  • Von etwas späterer Hand direkt auf den Ledereinband unterhalb des Titelschildes geschrieben: Wodam.
Inhalt:
1ra-249vb Adam Whodam (Goddam) OFM: Commentarius in libr. 1. sententiarum. Prol. q. 1- Lib. I q. 34. Utrum studium sacre scripture impositum alicui in foro penitencie propter omissionem peccati contrarii sit meritorium et videtur quod non, quia non magis meritorium nec eque nec minus … — (244va) Lib. I q. 34.: Utrum solus deus sit immutabilis, quod non, quia deus est mobilis igitur et mutabilis
249vb assumpta quilibet concedit quod sit composita.
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur

Doucet V. Doucet, Commentaires sur les Sentences. Supplément au Répertoire de M. Frédéric Stegmueller, Ad Claras Aquas 1954
Doucet V. Doucet, Commentaires sur les Sentences. Supplément au Répertoire de M. Frédéric Stegmueller, Ad Claras Aquas 1954
Lehmann P. Lehmann, Mitteilungen aus Handschriften IV. München 1933 (Sitzungsberichte d. Bayer. Akad. d. Wiss. Philos.-Hist. Kl., 1933 H. 9)
Stegmüller RS F. Stegmüller, Repertorium commentariorum in Sententias Petri Lombardi, Bd. 1–2, Würzburg 1947

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)